Laden...
Bitte geben Sie zunächst einen Standort ein.
Bitte geben Sie zunächst einen Standort ein.
Miete
-
26 SuchergebnisseSuche zurücksetzen
Laden...
Unser Highlight
Unser Highlight
Unser Highlight
Unser Highlight
Ergebnisse 1 - 5
Seite
Genauer Standort
Ungefährer Standort

Büros in Nürnberg mieten

Als zweitgrößte Stadt im Freistaat Bayern hält Nürnberg für seine Unternehmen auch den zweitgrößten Büroflächenbestand bereit: insgesamt 3,6 Millionen Quadratmeter. Mit einer durchschnittlichen Miete von 11,00 € pro Quadratmeter können sich Unternehmen im Vergleich zu anderen Metropolen in Nürnberg relativ günstig ein Büro anmieten. Jedoch nimmt auch hier der Druck auf dem Büromarkt seit Jahren zu.

Aufgrund der nachhaltig positiven wirtschaftlichen Entwicklung im Niedrigzinsumfeld bei gleichzeitig mäßigen Neubauaktivitäten wächst der Bedarf an Büros in Nürnberg deutlich stärker als die Flächenverfügbarkeit. Firmen sehen zunehmend Schwierigkeiten, zeitnah passende Büros zu finden. Denn die erfolgversprechenden Synergien Nürnbergs und der Metropolregion ziehen Konzerne, Mittelständler und kleine Unternehmen gleichermaßen an.

Der Standort Nürnberg

Rund 3,5 Millionen Einwohner und über 150.000 Unternehmen sorgen in der Metropolregion Nürnberg für einen starken, innovativen Wirtschaftsraum, der sich weit über Franken erstreckt. Als Triebfeder des Leistungsvermögens steht die Stadt Nürnberg im Fokus des Geschehens. Mit rund 520.000 Einwohnern ist es der Metropole innerhalb der letzten Jahrzehnte auf beeindruckende Weise gelungen, den Strukturwandel vom Industriestandort zum Dienstleistungszentrum erfolgreich zu meistern. Der bedeutende Hochschul- und Forschungsstandort Nürnberg bringt konstant eine Vielzahl an bestens ausgebildeten Fachkräften hervor und befeuert sein wirtschaftliches Potenzial mit Innovations- und Gründergeist.

Heute sorgt ein ausgewogener Branchenmix für eine stabile und reichhaltige Umgebung für Unternehmen. Im Dienstleistungssektor können produktionsnahe Services wie Planung, Beratung und Marktforschung die größten Zuwächse erzielen. Auch die Bereiche High-Tech, Finanzen sowie Kultur- und Kreativwirtschaft stellen Motoren für die positive wirtschaftliche Entwicklung des Standortes Nürnberg sowie für die nahe gelegenen Zentren Fürth und Erlangen dar. Ob Startup oder etablierte Company auf Bürosuche – das Handelszentrum Nürnberg bietet aussichtsreiche Möglichkeiten für Unternehmen jeder Ausrichtung.

Büromarkt In Nürnberg

Tipps zur Miete von Büros in Nürnberg

Die Frankenmetropole Nürnberg erlaubt Besuchern und Einwohnern schon durch ihre architektonische Vielfalt immer wieder neue, spannende Eindrücke. Geprägt von den typisch mittelalterlichen Baustilen Romanik, Gotik und Renaissance finden sich auch zahlreiche modernere Bauwerke, zum Beispiel aus dem Jungendstil oder der Postmoderne.

Dieser Stilmix wirkt sich natürlich auch auf den Bürostandort Nürnberg aus. Büroflächen in einem alten Patrizier-Stadthaus sind von Natur aus speziell strukturiert und bieten eine andere Form der Repräsentanz als große Einheiten in einem futuristischen Bürokomplex. Mit einigen Überlegungen können Sie jedoch schnell herausfinden, welche Art von Büro für Ihr Unternehmen geeignet ist – und welche nicht. Achten Sie also vor der Anmietung Ihrer Bürofläche darauf, die Punkte auf der Checkliste zu berücksichtigen.

Büro in Nürnberg mieten: Worauf Sie achten sollten

  • Lage, Lage, Lage: Wo sehen Sie sich und Ihr Unternehmen? Passt Ihre Unternehmensphilosophie eher in die malerische Altstadt, in hippe Stadtteillagen oder in einen produktiven Büropark? Viele Unternehmen legen besonderen Wert auf die örtliche Nähe zu Ihren Stakeholdern: Wo haben Ihre Geschäftspartner und Kunden Ihren Sitz? Welche Lage ist für Ihre jetzigen und künftigen Mitarbeiter gut erreichbar und attraktiv? Welche Art der öffentlichen Anbindung ist Voraussetzung? Möchten Sie eigene Parkplätze anbieten?
  • Eine Frage des Stils: Die Reichhaltigkeit der Nürnberger Architektur stellt Unternehmen vor die Frage, ob sie sich in einem klassischen, kauzigen Fachwerkbau wohlfühlen oder lieber die Industrial-Loftfläche zu ihrer neuen Heimat machen wollen. Passen repräsentative Prunkflächen besser zu Ihrem Auftreten oder funktionale Effizienz? Die Frage nach dem präferierten Immobilienstil ist auch immer eine Frage nach dem Charakter des Unternehmens.
  • Raumhafte Verhältnisse: Wie viele Mitarbeiter sollen aktuell in die neuen Räume ziehen, wie viele Stellen planen Sie innerhalb der nächsten fünf Jahre? Benötigen Sie eine Option auf Flächenerweiterung? Welche Raumstruktur haben Sie für Empfang, Meetings, Versorgung, Technik und Lager vorgesehen? Möchten Sie Ihre Einheiten in flexibel nutzbaren Gemeinschaftsflächen unterbringen oder legen Sie Wert auf Einzelbüros respektive einer abteilungsspezifischen Aufteilung?
  • Technisch versiert: Welche Anforderungen legt Ihre tägliche Arbeit an die Haustechnik und welche IT-Umgebung benötigen Sie? Möglichkeiten für Sonnen- und Schallschutz sollten Sie genauso in Ihre Überlegungen einbeziehen wie etwaige Notwendigkeiten, etwa von Kühldecken oder Hohlraumböden. Was muss das neue Zuhause Ihres Unternehmens technisch draufhaben und wie energieintensiv darf es arbeiten?

Unsere Büroexperten beraten Sie umfassend, wie Sie diese Fragestellungen für Ihre individuellen Ansprüche beantworten können, um möglichst punktgenau Ihr neues Büro in Nürnberg zu finden.

Colliers International – Ihr Büromakler in Nürnberg

Sie möchten ein Büro oder eine Praxis in Nürnberg mieten, pachten oder kaufen? Unser Beraterteam ist in der Metropolregion tief verwurzelt und bestens vernetzt. Wir unterstützen Sie gerne beim Finden Ihren neuen Büroimmobilie in Nürnberg, Fürth, Erlangen und darüber hinaus.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!