Laden...
Bitte geben Sie zunächst einen Standort ein.
Bitte geben Sie zunächst einen Standort ein.
Miete
-
10 SuchergebnisseSuche zurücksetzen
Laden...
Unser Highlight
Unser Highlight
Unser Highlight
Außergewöhnliches Büro in zentraler Lage

Außergewöhnliches Büro in zentraler Lage

967 m2

Fläche

297 m2

Teilbar ab

12,50 €/m2

Miete

Unser Highlight
Ergebnisse 1 - 5
Seite
Genauer Standort
Ungefährer Standort

Büros in Wiesbaden mieten

Wiesbaden ist hessische Landeshauptstadt, Sitz bedeutsamer Behörden und wichtiger Dienstleistungs- und Verwaltungsstandort in der Rhein-Main-Region mit einer hervorragenden Infrastruktur. Des Weiteren sind in Wiesbaden zahlreiche Versicherungsunternehmen sowie Unternehmen des Gesundheitswesens und der Kreativ-/ Medienwirtschaft anzutreffen. Wiesbaden bietet sowohl im historischen Stadtzentrum als auch in den Bürozentren wie z. B. Biebrich, Erbenheim und Nordenstadt attraktive Büroflächen zur Miete oder zum Kauf. Die Leerstandsquote liegt aktuell bei rund 4,8%. Im Durchschnitt kostet der Quadratmeter Bürofläche zur Miete in Wiesbaden derzeit ca. 10,30 €. Die aktuell erzielte Spitzenmiete für Büros liegt in Wiesbaden bei 14,00 € pro Quadratmeter. Die umsatzstärksten Branchen innerhalb der Bürovermietung sind der Versicherungssektor und die IT-Branche.

Standort und Büromarkt Wiesbaden

Über 80% der Beschäftigten in Wiesbaden arbeiten im Dienstleistungssektor und in Behörden. Innerhalb der Wiesbadener Dienstleistungsbranche stechen große Versicherer und Finanzdienstleister hervor. Doch auch die Beratungsbranche hat in Hessens Landeshauptstadt ein großes Gewicht. Mit rund 400 eingetragenen Unternehmensberatungen und etwa 1.000 freien Unternehmensberatern aller Consulting-Bereiche gilt Wiesbaden als heimliche Hauptstadt der Unternehmensberatung. Weitere relevante Branchen der Stadt stellen IT-Unternehmen in der Softwareentwicklung, Datenverarbeitung und EDV-Dienstleistungen dar. Die starke Präsenz dieser hochkarätigen Branchen spiegelt sich auch im Wiesbadener Büromarkt wider, der mit steigenden Umsätzen und einer niedrigen Leerstandsquote aufwartet. Die Spitzenmiete jedoch bleibt – bei leichten Schwankungen in der Durchschnittsmiete – seit Jahren stabil.

Büros und Büroräume in Wiesbaden mieten, pachten oder kaufen – Beliebte Lagen

Doch nicht nur die harten Fakten des Wiesbadener Büromarktes und seiner Teilmärkte beeinflussen Ihre Entscheidung über ein neues Büro. Auch die Kultur und der Lebensstil eines Stadtviertels, in dem Sie ein Büro mieten möchten, sollte in Betracht gezogen werden. Welche Lagepasst am besten zu Ihrem Unternehmen?

Büro in Wiesbaden mieten: Verschiedene Lagen im Überblick

Die Wiesbadener Innenstadt ist ein bevorzugter Bürostandort mit attraktiven Büroflächen, unter anderem in repräsentativen Altbauten. Vor allem Kanzleien, Berater und Agenturen haben sich hier mit Büros in Wiesbaden angesiedelt. In den kommenden Jahren wird vor allem der Bereich um das Kurhaus durch die Neuentwicklung des Kureck-Areals mit Büro- und Wohnflächen sowie einem Hotel weiter an Attraktivität gewinnen.

Zahlreiche Unternehmen haben sich in der Mainzer Straße sowie im direkten Umfeld angesiedelt. Das Areal überzeugt durch seine Nähe zum Hauptbahnhof sowie durch die hervorragende Verkehrsanbindung und Infrastruktur. In den vergangenen Jahren wurden einige attraktive Neubauprojekte wie das „Büro am Kulturpark“ oder das „Connect“ in dieser Lage in Wiesbaden fertiggestellt. Im Quartier „Verso“ wurde der erste von drei Bauabschnitten (San Sebastian) bereits fertiggestellt und vollvermietet; die beiden Gebäude „Berlin“ und „Montreux“ folgen in Kürze. Damit war die Mainzer Straße die größte Entwicklungsachse der letzten Jahre und erfuhr eine spürbare architektonische Aufwertung.

Erbenheim bzw. das Gewerbegebiet Kreuzberger Ring ist ein etabliertes Bürozentrum in Wiesbaden mit einer guten Anbindung an die Autobahn 66 sowie einem eigenen Bahn-Anschluss. In Erbenheim hat sich unter anderem die R+V-Betriebskrankenkasse sowie verschiedene Behörden und Verbände niedergelassen.

Ebenfalls direkt an der Autobahn 66 ist der Gewerbestandort Nordenstadt gelegen. Aufgrund der Nähe zum Frankfurter Flughafen haben hier zahlreiche Unternehmen aus Industrie- und Produktion sowie verschiedensten Dienstleistungsbereichen ein Büro in Wiesbaden gemietet oder gekauft. Der Standort wird von Unternehmen insbesondere aufgrund der hervorragenden Verkehrsanbindung sowie der guten Nahversorgung geschätzt.

Ein weiterer Bürostandort Wiesbadens befindet sich im Bereich der Hagenauer Straße/Äppelallee in Wiesbaden Biebrich. Direkt am Schiersteiner Kreuz gelegen verfügt das Gebiet über eine gute Verkehrsanbindung und ist durch großflächige Einzelhandelsnutzungen geprägt. In Schierstein haben einige Unternehmen am Schiersteiner Hafen ihre Büroflächen unter anderem die Schufa Holding.  Für die Zukunft sind hier weitere Bürokomplexe geplant.

Das Europaviertel ist in den vergangenen Jahren auf einem ehemaligen Kasernengelände entstanden. Das Gebiet ist Sitz zahlreicher städtischer Behörden wie dem Einwohnermeldeamt, Ordnungsamt oder der Ausländerbehörde.

Zahlen und weiterführende Informationen über den Immobilienmarkt in Wiesbaden, im Speziellen für Büroimmobilien, finden Sie in unseren Research-Berichten & Studien.

Tipps zur Neuanmietung von Büroflächen in Wiesbaden

Sie möchten ein Büro in Wiesbaden mieten, pachten oder kaufen? Um Ihre Entscheidung auf eine stabile Basis zu stellen, ist es zu empfehlen, sich im Voraus Gedanken zu machen, über welche Eigenschaften das neue Zuhause Ihres Unternehmens verfügen sollte und welche Wünsche oder Anforderungen sie haben.

Büro in Wiesbaden mieten: worauf Sie achten sollten

  • Lage und Standort: Ist Ihr neues Büro für Ihre Kunden und Geschäftspartner gut erreichbar? Stehen in unmittelbarer Nähe genügend Parkmöglichkeiten und Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs zur Verfügung? Repräsentatives Highstreet-Umfeld oder hippes Business-Quartier – welche Umwelt passt besser zu Ihrem Unternehmen?
  • Größe und Aufteilung: Lenken Sie Ihr Augenmerk auf die Entwicklung der Mitarbeiterzahlen. Ihr neues Büro sollte nicht nur Ihrem jetzigen Team ausreichend Platz bieten, sondern auch in fünf Jahren genug Raum für Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmenswachstum bereithalten. Sprechen Sie bei der Beratung das Thema „optionale Flächenerweiterung“ an. Ihre neuen Büroräumlichkeiten sollten Ihrem Unternehmen die optimalen Voraussetzungen bieten, die volle Leistungsfähigkeit abzurufen. Wie also darf das Büro geschnitten sein? Wie viele und welche Büroräume, Meeting-Points und Versorgungsräume benötigen Sie? Welche Möglichkeiten gibt es für Sie allgemein im Innenausbau? Sprechen Sie in Punkto Effizienz und Ergonomie Ihrer neuen Räumlichkeiten auch gerne mit unseren Workplace Consulting Spezialisten.
  • Ausstattung: Welche technischen Voraussetzungen bedingt ihr Business? Benötigen Sie einen Highspeed-Zugang? Wie stark muss Ihr Server-Raum gekühlt werden und verfügt das neue Büro über Sonnenschutz und Hohlraumböden?

Die Büro-Experten von Colliers International unterstützen Sie bei der Beantwortung und Gewichtung dieser und weiterer Fragen rund um Ihr neues Büro in Wiesbaden.

Colliers International – Ihr Immobilienmakler für Wiesbaden

Sie möchten eine Praxisfläche oder ein Büro in Wiesbaden mieten, pachten oder kaufen? Als national agierender Immobilienmakler helfen wir Ihnen gerne bei der Suche nach der richtigen Büroimmobilie in Wiesbaden. Oftmals können wir Ihnen hier auch provisionsfreie Räumlichkeiten anbieten. Neben der Bürovermietung bieten wir auch umfassende Investment Services, Immobilienbewertung, Corporate Solutions, Projektmanagement oder Workplace Consulting.