Laden...
Bitte geben Sie zunächst einen Standort ein.
Bitte geben Sie zunächst einen Standort ein.
Miete
-
15 SuchergebnisseSuche zurücksetzen
Laden...
Ergebnisse 1 - 5
Seite
Genauer Standort
Ungefährer Standort

Hallen in Frankfurt und Rhein-Main Gebiet mieten

Die Logistikregion Frankfurt/Rhein-Main zählt aufgrund seiner räumlichen Größe und seiner zentralen Lage zu den wichtigsten globalen Gateways in Europa. Die hervorragende Anbindung an alle Verkehrsträger macht Frankfurt, aber auch MainzDarmstadt sowie Wiesbaden und ansässige Logistik- und Industrieimmobilien besonders attraktiv für Logistik- und Transportdienstleister. Insbesondere durch den internationalen Flughafen zählt Frankfurt neben Hamburg zu den wichtigsten Standorten in Deutschland. Die Region erstreckt sich über weite Teile Süd-und Mittelhessens als auch über die Ländergrenzen hinaus bis nach Mainz in Rheinland-Pfalz und Aschaffenburg in Bayern. Zentrum der Logistikregion ist die Banken-Metropole Frankfurt am Main. Südlich der Rhein-Main-Region grenzt die Logistikregion Rhein-Neckar an. Der Raum Frankfurt verfügt über eine besonders starke Verkehrsinfrastruktur hinsichtlich multimodaler Anbindung. Der Frankfurter Flughafen ist eines der wichtigsten Luftfrachtdrehkreuze in Deutschland und zählt weltweit zu den größten Cargo-Flughäfen. Am Standort treffen zudem zwei der wichtigsten deutschen Autobahnen am Frankfurter Kreuz aufeinander. Das Frankfurter Kreuz, an dem sich die A5 als Nord-Süd-Achse und die A3 als Ost-West-Achse schneiden, zählt zu den meist frequentierten Straßenknotenpunkten in Europa. In einem Umkreis von 200 km können von Frankfurt aus mehr als 35 Millionen Menschen erreicht werden. Vor allem Logistikunternehmen und Handelsunternehmen profitieren von den Standortvorteilen der Region und mieten, pachten oder kaufen Hallen, Lagerhallen oder Hallenflächen in und um Frankfurt. Die logistischen Ansiedlungen konzentrieren sich vor allem südlich von Frankfurt.

Zahlen und Fakten über Logistikimmobilien im Detail finden Sie in unseren Marktberichten & Studien.

Mietpreise & beliebte Lagen im Rhein-Main-Gebiet

Aufgrund der Weitläufigkeit der Logistikregion ist das Angebot an freien – zum Teil provisionsfreien – Produktions- und Hallenflächen besser als in anderen deutschen Regionen und die Region verfügt über eine der stärksten Neubauentwicklungen in Deutschland. In der Nähe der für Transport und Logistik strategisch wichtigen Standorte sind jedoch die Flächenreserven gering. Dazu zählt vor allem der Bereich rund um den Flughafen als auch entlang der A5 und A3 am Frankfurter Kreuz. Beliebte Lagen für Logistikflächen sind Frankfurt-Airport, Mönchhofareal, Cargo City, Frankfurt Nord, Kalbach, Frankfurt Fechenheim, Osthafen, An der Gehspitz, Alzenau Süd, Rodgau, Pfungstadt Nord, Mainz-Hechtsheim, Ginsheim-Gustavsburg.

Aktuelle Marktlage für Industrie- und Logistikimmobilien in Frankfurt

Die hohe Nachfrage nach Logistik- und Industrieimmobilien in Frankfurt, aber auch umliegende Städte wie Darmstadt, Mainz und Wiesbaden wirkt sich in der Folge auf das Mietpreis-Niveau aus. In der Spitze werden für Hallen in der Region daher aktuell 6,30 € pro Quadratmeter Miete erzielt. Im Durchschnitt liegt der Mietpreis in der Rhein-Main-Region bei aktuell 5,20 € pro Quadratmeter. Damit bleibt die Spitzenmiete für Logistik- und Produktionshallen im Raum Frankfurt weiterhin stabil, während die Durchschnittsmiete leicht ansteigt. Letzteres ist  auf die höhere Nachfrage nach Bestandsimmobilien zurückzuführen. Sowohl bei der Durchschnitts- als auch bei der Spitzenmiete liegt die Region Frankfurt über dem Schnitt der deutschen Top-7-Standorte. Rund 42% der 2016 neu bezogenen Industrie- und Logistikflächen am Standort Frankfurt und in der Region Rhein/Main können Unternehmen aus dem Sektor Transport und Logistik zugeordnet werden. Damit liegt Frankfurt leicht über dem Bundesdurchschnitt. Handelsunternehmen sorgten mit 28% des Flächenumsatzes für deutlich weniger Volumen als im Bundesdurchschnitt. Mit etwa einem Viertel der neu bezogenen Flächen rangieren Produktion und Fertigung im Raum Frankfurt deutlich oberhalb des Durchschnittswertes in Deutschland. Knapp die Hälfte der 2016 in der Region Frankfurt vereinbarten Mietabschlüsse machten Flächen über 10.000 Quadratmeter aus.

Industrie- und Logistikhalle

Industrie und Logistik im Raum Frankfurt: die richtige Immobilie finden!

Sie möchten eine Produktions- oder Logistikhalle in oder um Frankfurt mieten oder kaufen? Definieren Sie noch vor dem Beginn Ihrer Suche, welche Eigenschaften Ihr Unternehmen an diese Immobilie stellt. Für diese Bedarfsanalyse können Sie sich einfache und grundlegende Fragen stellen, deren Beantwortung Ihre Suche effizienter macht. Eine große Auswahl an verfügbaren Flächen finden Sie in unserer Objektsuche. Hier können Sie mit Hilfe der Filtermöglichkeiten, für Sie wichtige Eckdaten auswählen und passende Lagerflächen zur Miete in Frankfurt und der Region finden.

Hallen mieten in Frankfurt: Darauf sollten Sie achten

  • Lage und Standort: Eine Industrie- und Logistikimmobilie im Umland ist oft günstiger als innerhalb der Stadtgrenze. Welche Nähe zum Ballungsraum benötigen Sie? Wo sitzen Ihre Zulieferer, wo Ihre Kunden? Gerade am infrastrukturellen Hotspot Frankfurt und seinem Umland ist die multimodale Anbindung Ihrer Immobilie auf Straße und Schiene, zu Wasser und in der Luft auch an vielen Orten außerhalb der Stadt und ihrem direkten Umland gegeben.
  • Größe und Aufteilung: Wie viel Fläche benötigen Sie für Ihr Business? Ist abzusehen, ob Ihr Unternehmen kurz- oder mittelfristig weiter wächst und dann mehr Produktions- und Lagerfläche in Anspruch nehmen kann? Viele Logistik-Immobilien werden in Mischnutzung verwendet. Benötigen Sie Büros und Meeting-Räume am neuen Standort, vielleicht sogar einen Showroom? Auch Sozialräume für Mitarbeiter sollten in die Überlegungen miteinbezogen werden. Fragen Sie auch hierzu unsere Immobilienberater nach Industrial-Light Immobilien.
  • Ausstattung: Welche technischen Ansprüche haben Sie an die Immobilie? Können Sie vorhandenes technisches Inventar eventuell nutzen, bringen Sie Ihre Produktions-Ausstattung aus ihrem aktuellen Standort mit oder werden neue Maschinen und Anlagen benötigt, die spezielle Bedürfnisse hinsichtlich Raumhöhe und Technik haben?

Gerne unterstützen unsere Industrie- und Logistikexperten Sie beim Gewichten und Beantworten dieser und weiterer Fragen rund um die Anmietung Ihrer neuen Industrie- und Logistikimmobilie oder Halle in Frankfurt und im Raum Rhein-Main.

Colliers International – Ihr Berater für Industrie- und Logistikflächen im Rhein-Main-Gebiet

Sie möchten eine Halle, Lagerhalle oder Produktionshalle in Frankfurt, Darmstadt, Mainz oder Wiesbaden mieten, pachten oder kaufen? Dann kontaktieren Sie gerne unsere Berater im Rhein-Main-Gebiet. Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach der für Sie richtige Logistik- oder Industrieimmobilie.