Landwirtschaft

Landwirtschaft

01 Eckbrecht Von Grone 0836

Eckbrecht von Grone

01 Eckbrecht Von Grone 0836

Eckbrecht von Grone

Co-Head Land & Forst | Germany

+49 40 38073988





Informationen gemäß Art. 13 EU-DSGVO

Landwirtschaftliche Flächen werden in Deutschland immer knapper, die Preise für Ackerland und Grünlandflächen steigen seit Jahren. Hierbei führt auch die Nachfrage nach Nutzpflanzen für erneuerbare Energien zu einer Steigerung der Pacht- und Bodenpreise.

Ein Investment in Ackerflächen / Landwirtschaft kann auch für branchenfremde Investoren sinnvoll sein. Hier bietet sich ein in Deutschland bereits bewährtes Pachtmodell an – der Investor verpachtet die Flächen nach dem Kauf langfristig direkt an einen geeigneten Landwirt. Colliers verfügt über ein exzellentes Netzwerk zu potentiellen Pächtern. So kann das operative Risiko minimiert werden und man erzielt langfristig stabile Pachteinnahmen. Als EU – Mitglied profitiert Deutschland von der EU – Agrarförderung. Die Prämien pro Hektar Fläche geben zusätzlich Planungssicherheit auf der Erlösseite. Mit dem Kauf von Agrarimmobilien kann man zu einer Diversifizierung des Gesamtportfolios beitragen und damit zu einer Risikosenkung, sowie Schutz vor Inflationsverlusten gewährleisten. Agrarinvestments sind auch unter steuerlichen Gesichtspunkten interessant, z.B. durch die steuerbegünstige Wiederanlage nach Verkauf von Agrarflächen (gem. §6b EStG), sowie aus erbschaftssteuerlicher Sicht.

Bei der Bewertung von Agrarimmobilien und für den Kauf bzw. Verkauf von Ackerland spielen einige Aspekte eine wichtige Rolle. Hierbei seien Bodenqualität, Niederschlagsmenge und nachhaltig zu erzielende Ernteerträge und Infrastruktur (z.B. Wege und Beregnungsmöglichkeiten) zu nennen. Die Bewertung dieser Kriterien wird durch unser kompetentes Team aus langjährigen Experten, sichergestellt.

Wir unterstützen Sie gerne beim Kauf von Agrarimmobilien – sowohl auf der Käufer- wie auch auf der Verkäuferseite. Aufgrund unseres persönlichen und beruflichen Netzwerks können wir Ihnen in allen Regionen auch geeignete und professionelle Bewirtschafter für ihre Ackerflächen vermitteln, sofern Sie diese nicht selbst bewirtschaften wollen.

Land- und forstwirtschaftliche Flächen im Überblick:

Landimmobilien kaufen

6 Gründe, warum Sie Acker- / Landwirtschaft kaufen sollten:

  • Landwirtschaftliche Flächen werden immer knapper, die Preise für landwirtschaftliche Immobilien steigen seit Jahren.
  • Die Nachfrage nach Pflanzen für erneuerbare Energien führt zu steigenden Pacht- und Bodenpreisen in der Landwirtschaft.
  • Feste EU-Prämien pro Hektar Fläche geben Planungssicherheit auf der Erlösseite.
  • Sehr gut zu steuerndes und zu kalkulierendes Investment als Modell-Kauf mit sofortiger Verpachtung. Dieses Modell ist besonders interessant für Investoren, die nicht aus der Landwirtschaft kommen.
  • Sinnvolle Ergänzung eines Investportfolios aus Risiko- und Diversifizkationsaspekten und zum Schutz vor Inflationsverlusten.
  • Agrarinvestments sind auch aus steuerlicher Sicht interessant, z.B. durch die steuerbegünstige Wiederanlage nach Verkauf von Agrarflächen (gem. §6b EStG) sowie aus erbschaftssteuerlicher Sicht.

Ihre Ansprechpartner:

01 Eckbrecht Von Grone 0836

Eckbrecht von Grone

Co-Head Land & Forst | Germany

03 Nils Von Schmidt 0905

Nils von Schmidt

Co-Head Land & Forst | Germany