Büropark Hansastern: Büroflächen in direkter Nachbarschaft von Vodafone, Tiefgarage vorhanden

Seestern / linksrheinisch

Der Büropark Hansastern befindet sich am Düsseldorfer "Seestern", einem etablierten Bürostandort im linksrheinischen Düsseldorf. Die öffentliche Verkehrsanbindung ist sehr gut und zahlreiche Nahversorgungsmöglichkeiten befinden sich im direkten Umfeld.

Ausstattung

  • Abgehängte Decken
  • Sonnenschutz
  • BAP-Beleuchtung
  • Fensterbankkabelkanal
  • Teeküche
  • Archivflächen
  • Personenaufzug
  • Tiefgarage
  • Außenparkplatz

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Verbrauch
  • Gültig bis: 16.12.2019
  • Wärmeverbrauch bzw. Wärmebedarf: 80 kWh/(m2*a)

Provision

Eine Anmietung ist für den Mieter provisionsfrei.

Baujahr

1990

Lage

  • Der Teilmarkt "Linke Rheinseite" besteht aus dem beliebten Oberkassel direkt am Rhein, dem Seestern sowie den Stadtteilen Lörick und Heerdt. 1961 realisierte Horten mit seiner Hauptverwaltung das erste Verwaltungsgebäude im Seestern. Neben dem Teilmarkt Kennedydamm gilt der Seestern als zweites Düsseldorfer Entlastungsgebiet. Mit dem linksrheinischen Anschluss der A 44 und der A 52 hat der Seestern eine unmittelbare Anbindung in das Ruhrgebiet sowie eine schnelle Verbindung zum Flughafen. Mit den Hotels Courtyard by Marriott, Mercure, Innside, Novotel und Lindner ist das Areal zugleich ein bedeutender Hotelstandort.
  • Als nachgefragter Back-Office Standort ist die linke Rheinseite primär dominiert von der IT- und Telekommunikationsbranche. Aufgrund des guten Preis-/Leistungsverhältnisses ist die Lage äußerst attraktiv für preissensible Mieter, die nach Büroflächen mit mittlerer Ausstattungsqualität suchen.
  • Interessante Bürogebäude im Teilmarkt sind die Projektentwicklung BelsenPark entlang der Hansaallee in Oberkassel, die Refurbishments der ehemaligen Vodafone Zentralen "Am Seestern 1" sowie "Am Seestern 3" sowie die Konzernzentrale von Vodafone Deutschland mit 90.000 m², welche in 2012 an der Brüsseler Straße auf dem ehemaligen Areal der Brauerei Gatzweiler entstanden ist.
  • Namhafte Unternehmen wie Vodafone, Deutsche Telekom, Huawei, Ericsson, APO Bank, CGI, Grohe, ZF TRW, TBWA und Freshfields sind hier vertreten.