City Survey Coverimage 20 21 RGB

CITY SURVEY
Büro- und Investmentmärkte
im Überblick

2020/2021

Beschleunigung statt Stillstand

Colliers Research City Survey De Bild Schatten

Bei Erscheinen der Vorjahresausgabe des City Surveys konnte noch niemand ahnen, vor welchen Herausforderungen die Wirtschaft und die Immobilienmärkte 2020 stehen würden. An der Fortführung des außergewöhnlich langen, starken Booms bestanden keine Zweifel. Die Prognose einer anhaltend dynamischen Marktentwicklung scheint jedoch angesichts einer Pandemie, die alle vorherigen Abwärtsrisiken temporär überlagert und wegen ihrer Komplexität immer noch kaum zu greifen ist, obsolet. Aber ist das wirklich so?

Erfahren Sie alles wissenswerte zum deutschen Bürovermietungsmarkt, sowie zu den Investmentmärkten für Büro, Einzelhandel, Industrie & Logistik und Hotel. Darüber hinaus erhalten Sie im City Survey alle ausführlichen Marktberichte für Bürovermietung und Investment der Top7-Standorte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.

Downloaden Sie den gesamten City Survey 2020/2021 hier:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.





Ich habe die Informationen zur Verwendung meiner Daten gelesen und bin damit einverstanden. *


Mit der Anmeldung zum Download dieser Studie stimmen Sie der Zusendung von Informationen aus unserem Haus rund um das Thema Gewerbeimmobilien zu. Dies können Marktberichte, Immobilienangebote und Newsletter sein. Ihre Daten werden bei uns entsprechend der Datenschutzbestimmungen aufbewahrt. Sollten Sie zukünftig von der Zusendung von Informationen durch uns absehen wollen, können Sie sich jederzeit von unseren Newslettern etc. abmelden.

Informationen gemäß Art. 13 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) klicken Sie >> hier

„Die Marktentwicklung 2020 spiegelte eindrucksvoll die Robustheit des deutschen Immobilienmarktes und die Anpassungsfähigkeit der Marktakteure an das für uns alle neue Umfeld wider“

Ihre Ansprechpartner:

Leube Matthias Quadrat

Matthias Leube MRICS

Chief Executive Officer | Germany

Kiese Susanne 450x450

Susanne Kiese

Head of Research | Germany