W&W Asset Management GmbH vermietet modernes Logistikzentrum in Karlsruhe mit rund 35.000 Quadratmeter an Interpneu

Stuttgart/Karlsruhe, 26. Mai 2020 Die W&W Asset Management GmbH hat für die Gebäudeeigentümerin Württembergische Lebensversicherung AG ein Logistikzentrum in Karlsruhe Hagsfeld mit rund 35.000 Quadratmeter modernisiert und für 15 Jahre komplett an die Interpneu Handels GmbH, ein Unternehmen der Pneuhage Unternehmensgruppe, vermietet.

Die Anmietung vermittelt hat der global agierende Immobiliendienstleister Colliers International. Hubert Reck, Head of Industrial & Logistics bei Colliers International in Stuttgart: “Wir freuen uns sehr, hier ein nachhaltiges und hochwertiges Produkt vermittelt zu haben.“

Tirso Vorhauer, Projektentwicklung / Kaufmännisches Gebäudemanagement bei Pneuhage: „Wir haben aufgrund starken Wachstums nach einer Möglichkeit gesucht, das zentrale Felgenlager und die Komplettradmontage unseres Großhandels Interpneu zu erweitern. Aufgrund der dort beschäftigten Mitarbeiter war es für uns wichtig, in der Nähe des bisherigen Standortes an der Rossweid in Karlsruhe zu bleiben. Wir freuen uns, mit der Immobilie Am Storrenacker 30 nicht nur im selben Industriegebiet zu bleiben, sondern beide Bereiche wieder unter einem Dach zu vereinen und die Logistikabläufe zu optimieren. Auch die zur Verfügung stehenden Büroflächen passen gut zum gewachsenen Bedarf.“

Das Objekt hat unmittelbaren Anschluss an die Autobahn A5. Es wurde ursprünglich in den Jahren 1995/96 erbaut und hat 1999 einen Erweiterungsbau erhalten. Im Jahr 2009 wurde das Logistikzentrum um eine Fläche von 17.000 Quadratmeter erweitert. Es verfügt sowohl in den Büros als auch in den Lager- sowie Logistikbereichen über einen modernen Ausstattungsstandard.

Ansprechpartner:
Hubert Reck
Head of Industrial & Logistics Stuttgart | Investment
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 711 22733-16
[email protected]
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
[email protected]
www.rozok.de