Maßnahmen zur Mietenregelung führen zur Verschiebung des Problems vom Mieter auf Vermieter

Frankfurt am Main, 30. März 2020 – Nach Angaben von Colliers International führen die jetzt vom Bundestag beschlossenen Maßnahmen zur Mietenregelung im Zuge der Corona-Pandemie zu einer Verschiebung des Problems vom Mieter auf den Vermieter.

Felix von Saucken, Head of Residential bei Colliers International: „Eine Studie des IW Köln besagt, dass rund 15 Millionen Wohnungen in Besitz von ca. 3,9 Millionen Privatpersonen sind. Diese verwenden ihre Anlage beispielsweise häufig zur Alterssicherung. Auf viele Kleinsteigentümer wird das derzeitige Problem verschoben.“

Laut von Saucken wird von der Politik hier alles über einen Kamm geschert und große Bestandshalter werden mit Privatvermietern gleich gestellt: „Der Gesetzgeber hat zwar Gutes gewollt, aber nicht differenziert, wie die Vermieterstruktur in Deutschland wirklich ist. Natürlich müssen wir in Notlagen entsprechende Maßnahmen einleiten. Eine solche könnte in der derzeitigen Situation beispielsweise ein Corona-Wohngeld sein.“

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Finanzierungsberatung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIGI) mit rund 15.000 Experten in 68 Ländern tätig. Für aktuelle Informationen von Colliers International besuchen Sie www.colliers.de/newsroom oder folgen uns bei Twitter @ColliersGermany, Linkedin und Xing.

Ansprechpartner:
Felix von Saucken
Head of Residential Germany
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 (0) 69 71 91 92-0
[email protected]
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
[email protected]