Colliers vermietet 6.300 Quadratmeter Bürofläche im Kölner Rheinauhafen

Köln, 5. Juni 2019 – Colliers International hat im Kölner Rheinauhafen 6.300 Quadratmeter Bürofläche an die Generalmietgesellschaft der Telekom vermittelt. Der Mobilfunkanbieter congstar, die Zweitmarke der Telekom Deutschland GmbH, wird sein Headquarter in die Bayenwerft 12–14 verlegen. Damit bezieht das Unternehmen, das bislang in Ehrenfeld ansässig war, acht Etagen des Gebäudes „Pier 15“ in prominenter Lage im Rheinauhafen.

Auf zwei weiteren Etagen wird zudem eine Abteilung der Deutschen Telekom AG einziehen. Congstar bietet Mobilfunk- und Internet-Tarife an und betreut mittlerweile über 4,5 Millionen Kunden. Colliers International hat den Nutzer exklusiv bei der Anmietung in der Immobilie des Eigentümers Versicherungskammer beraten. Noch vor Auszug des jetzigen Mieters konnte somit die Vollvermietung sichergestellt werden.

Insgesamt konnte Colliers International in den vergangenen sechs Monaten über 12.000 Quadratmeter Bürofläche im Rheinauhafen vermitteln. Seit 2018 waren die Berater des Unternehmens damit an etwa 60 Prozent des Flächenumsatzes im Rheinauhafen beteiligt, so dass die Leerstandsquote der Bürolage unter die 3-Prozent-Marke gefallen ist.

Cem Ergüney, Head of Office Letting bei Colliers International in Nordrhein-Westfalen: „In Köln war in der jüngsten Vergangenheit ein drastischer Leerstandsrückgang zu beobachten. Infolgedessen ist die Leerstandsquote auf einen historischen Tiefstwert von derzeit nur noch 2,6 Prozent gesunken. Insbesondere in den Top-Bürolagen der Domstadt ist der Angebotsmangel großer zusammenhängender Flächen deutlich spürbar. Wir freuen uns daher, noch vor Auszug des jetzigen Mieters, mit congstar ein weiteres namhaftes Unternehmen bei der Anmietung einer der letzten großen kurzfristig verfügbaren Büroflächen im Rheinauhafen unterstützt zu haben.“

Bernd Wegener, Head of Real Estate beim Eigentümer Konzern Versicherungskammer: „Wir freuen uns über den neuen Mieter in unserem ‚Pier 15‘ in prominenter Lage direkt am Rheinufer. Congstar und wir passen gut zusammen, denn wir legen Wert darauf, dass wir mit unserem Mieter einen langfristig verlässlichen Partner haben – wie wir es auch für unsere Kunden sind. So können wir unsere Immobilien-Investments nachhaltig gestalten und Werte schaffen.“

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIGI) mit rund 14.000 Experten in 68 Ländern tätig. Für aktuelle Informationen von Colliers International besuchen Sie www.colliers.de/newsroom oder folgen uns bei Twitter @ColliersGermany, Linkedin und Xing.

Ansprechpartner:
Cem Ergüney
Head of Office Letting | NRW
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 (0) 211 86 20 62 0
[email protected]

Herwig Lieb
Regional Manager | NRW
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 (0) 211 86 20 62 0
[email protected]
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
[email protected]