Colliers International: Papierhersteller mietet Büroflächen am Flughafen München

München, 15. April 2015 – Die Firma Leipa Georg Leinfelder GmbH, einer der weltweit führenden Papierhersteller auf Altpapier-Basis, bezieht im Rahmen einer Expansion ca. 470 m² Bürofläche im „München Airport Center“, das zwischen den beiden Terminals des Flughafens steht. Das pulsierende Zentrum des Münchner Flughafens vereint beste Business-Einrichtungen mit den Annehmlichkeiten einer modernen City-Drehscheibe im Nordosten der bayerischen Landeshauptstadt. Der Mietvertrag beginnt im Sommer dieses Jahres. Vermieter ist die MAC GmbH. Colliers International München war beratend und vermittelnd tätig.

 

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting, Real Estate Management Services sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist Colliers International mit mehr als 16.300 Experten und 502 Büros in 67 Ländern tätig. www.colliers.de.

Ansprechpartner:
Tobias Seiler
Research Analyst
Colliers International München GmbH
T +49 (0) 89 624 294 63
M +49 (0) 173 9191 757
tobias.seiler@colliers.com

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de