Colliers International vermittelt Münchner Kanzlei KMLZ – Küffner Maunz Langer Zugmaier in die Düsseldorfer Hafenspitze im MedienHafen

Düsseldorf, 28. Mai 2015 – Die Münchner Kanzlei KMLZ – Küffner Maunz Langer Zugmaier, deren Schwerpunkt im Umsatzsteuerrecht liegt, expandiert nach Düsseldorf und hat rund 550 Quadratmeter in der Hafenspitze im MedienHafen, Speditionsstraße 21+23, angemietet. Vermieter der Büroflächen ist Deka Immobilien.

KMLZ ist die Kanzlei für Umsatzsteuerrecht, Zoll- und Steuerstrafrecht und Steuerkonflikte in Deutschland und berät auf nationaler Ebene eine Vielzahl von Dax30- ebenso wie mittelständische Unternehmen.

Colliers International war bei der Anmietung beratend tätig.

 

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting, Real Estate Management Services sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist Colliers International mit mehr als 16.300 Experten und 502 Büros in 67 Ländern tätig. www.colliers.de.

Ansprechpartner:
Ignaz Trombello MRICS
Head of Investment Germany
Colliers International Düsseldorf GmbH
T +49 (0)211 862062-0
ignaz.trombello@colliers.com
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de