Colliers International vermittelt Industriebedarfs-Großhändler neuen Unternehmenssitz in der Hafenpforte

Düsseldorf, 8. August 2016 – Die Schröder Industriebedarf GmbH verlegt ihren Unternehmenssitz vom Düsseldorfer Hafen in die Hafenpforte. Das Objekt in der Reisholzer Werftstraße 38-42 wird von der VALAD Europe betreut, die angemietete Einheit verfügt über rund 550 Quadratmeter Büro- und Lagerfläche.

Die Schröder Industriebedarf GmbH ist mit ihrer langjährigen Unternehmensgeschichte einer der regionalen Branchenführer im Bereich Arbeitsschutz und Betriebsausstattung. Das Unternehmen verfolgt unter dem neuen geschäftsführenden Gesellschafter Stefan Schütz gesunde Expansionsziele und benötigte dafür effizientere Flächen.

Colliers International war bei der Anmietung vermittelnd tätig.

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) mit mehr als 16.000 Experten und 554 Büros in 66 Ländern tätig. www.colliers.de.

Ansprechpartner:
Ignaz Trombello
Colliers International Düsseldorf GmbH
T +49 (0) 211 862062 13
ignaz.trombello@colliers.com
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de