Colliers International vermittelt in Frankfurt und Umgebung vier Mehrfamilienhäuser an deutsches Family Office

— Auch Frankfurter Umland rückt in den Fokus nationaler und internationaler Investoren
— Weiterhin interessante Investitionsobjekte in Frankfurt sowie im gesamten Rhein-Main-Gebiet verfügbar

Frankfurt am Main, 16. März 2016 – Das Immobilienberatungsunternehmen Colliers International hat innerhalb von drei Monaten vier Transaktionen von Mehrfamilienhäusern in Frankfurt am Main sowie in Hanau und Nidderau an ein deutsches Family Office aus New York vermittelt. Verkäufer ist eine Privatperson.

Die vier Mehrfamilienhäuser verfügen über insgesamt rund 2.900 Quadratmeter Fläche und 42 Wohneinheiten. Der Kaufpreiserlös lag im Durchschnitt beim 17-fachen der Jahresnettokaltmiete.

Jan Ludwig, Associate Director im Bereich Residential Investment bei Colliers International in Frankfurt: „Diese Transaktionen zeigen, dass aufgrund des mangelnden Angebots an Wohnimmobilien in Frankfurt zunehmend auch das Umland der Mainmetropole in den Fokus nationaler und internationaler Investoren rückt. Unsere hohe Marktdurchdringung im gesamten Rhein-Main-Gebiet ermöglicht es uns auch im aktuellen Marktumfeld rentierliche Potenziale zu identifizieren. Je nach Anlageprofil der Investoren bieten sich sowohl in Frankfurt als auch im Umland weiterhin interessante Investitionsmöglichkeiten. Aktuell befinden sich unter anderem wohnwirtschaftliche Projekte und Bestandsgebäude in Frankfurt, Wiesbaden, Mainz sowie im Main-Kinzig-Kreis in Verhandlung.“

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) mit mehr als 16.000 Experten und 554 Büros in 66 Ländern tätig. www.colliers.de.

Ansprechpartner:
Jan Ludwig Dipl.-Immobilienökonom (ADI)
Associate Director | Residential Investment
Colliers International Frankfurt GmbH
T +49 69 719192-41
M +49 175 9416571
jan.ludwig@colliers.de
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de