Colliers International vermittelt Hüco-Stoffe in die denkmalgeschützten Goerz-Höfe

Berlin, 10. August 2016 – Der Stoffgroßhandel Hüco-Stoffe, ein Familienbetrieb seit 1919 und erste Adresse in Berlin, hat rund 400 Quadratmeter Einzelhandelsfläche in den Goerz-Höfen in der Rheinstraße 45-46 angemietet. Eigentümer ist Becker & Kries.

Die denkmalgeschützten Goerz-Höfe in Friedenau bestehen aus rotem Ziegel und beeindrucken vor allem durch den grünen Stahl-Glasbau auf dem ersten Quergebäude. Das Industrieensemble wurde ab 1897errichtet und wird zunehmend von Kreativen entdeckt.

Das Immobilienberatungsunternehmen Colliers International hat Hüco-Stoffe bei der Anmietung beraten und vermittelt.

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) mit mehr als 16.000 Experten und 554 Büros in 66 Ländern tätig. www.colliers.de.

Ansprechpartner:
Marcus Lehmann
Partner | Director Letting
Colliers International Berlin GmbH
T +49 (0) 30 202993-47
M +49 (0) 172 3057998
marcus.lehmann@colliers.com
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de