Colliers International vermietet an Faceland in Düsseldorf

Düsseldorf, 8. Dezember 2017 – Colliers International hat rund 215 Quadratmeter Fläche in Düsseldorf, Berliner Allee 26, an das Unternehmen Faceland (www.faceland.nl) vermietet. Vermieter ist ein institutioneller Eigentümer.

Das niederländische Unternehmen, das im Bereich Schönheitschirurgie aktiv ist, expandiert damit nach Deutschland. Die erste hiesige Niederlassung – nahe der Düsseldorfer Königsallee – fungiert als Beratungsstelle und für kleinere Eingriffe. Die Eröffnung ist für das erste Quartal 2018 vorgesehen.

In den Niederlanden hat Faceland seit 2013 bereits neun Standorte eröffnet. Das Unternehmen ist somit der größte holländische Anbieter in diesem Bereich.

Colliers International war im Rahmen eines exklusiven Beratungsmandates für den Mieter tätig. Vertreten wurde die Eigentümerseite durch die On Real Estate GmbH.

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIGI) mit rund 15.000 Experten in 68 Ländern tätig. Für aktuelle Informationen von Colliers International besuchen Sie www.colliers.de/newsroom oder folgen uns bei Twitter @ColliersGermany, Linkedin und Xing.

Ansprechpartner:
Herwig Lieb
Regional Manager | NRW
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 (0) 211 86 20 62 0
herwig.lieb@colliers.com

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de