Colliers International vermarktet für VALAD das SOLID-Portfolio

Düsseldorf/Trier/München/Oberhausen, 29. September 2015 – Das französische Modelabel IKKS hat in Deutschland drei weitere Stores in Trier, München und Oberhausen angemietet. Für seine Expansion in der Bundesrepublik hatte IKKS Colliers International exklusiv mit der Anmietung neuer Ladengeschäfte beauftragt.

Die Immobilien befinden sich in Puchheim bei München, Düsseldorf und Nürnberg an gewachsenen Standorten. Der Vermietungsstand beträgt 95 Prozent. 34 bonitätsstarke Mieter sichern einen Cash Flow über eine mietwertgewichtete Vertragsrestlaufzeit von 3,5 Jahren.

Anja Werner MRICS, Head of Sales bei VALAD Germany: „Der Verkauf der Objekte erfolgt auf Basis der jeweiligen Businesspläne und nach Maßgabe des Fonds. Da das SOLID-Portfolio in drei Metropolregionen über bonitätsstarke Mieter und Wertsteigerungspotenzial verfügt, entspricht es den Investmentkriterien einer Vielzahl von derzeit sehr aktiven Investoren.“

 

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) mit mehr als 16.300 Experten und 502 Büros in 67 Ländern tätig.

Ansprechpartner:
Ulf Buhlemann FRICS, Partner
Head of Portfolio Investment & Advisory Germany
Head of Investment Berlin
T +49 30 202993-49
M +49 172 3115058
ulf.buhlemann@colliers.com

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de