Colliers International München GmbH: 12 Teileigentumseinheiten in bester Münchner Wohnlage stehen zum Verkauf

München, 06.03.2015 Colliers International ist mit dem Verkauf von 12 Teileigentumseinheiten im begehrten Münchner Stadtteil Lehel mandatiert. Das 1989 im Zentrum von München erbaute Gebäude mit fünf Etagen umfasst eine Mietfläche von rund 828 Quadratmetern. Zudem befinden sich in dem derzeit als Verwaltungsgebäude genutzten Objekt 20 Tiefgaragenstellplätze, davon 10 Duplexplätze. Colliers International ist damit beauftragt, die Immobilie im Rahmen eines Bieterprozesses zu veräußern.

Für nähere Informationen zur Immobilie und den Verkaufsprozess wenden Sie sich bitte an

Herr Manuel Aller
Dachauer Straße 63
80335 München
Tel: 089 624 294 76
Mobil: 0151 544 02 156

 

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe- und Hotelgebäuden, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting, Real Estate Management Services sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit sind die Mitglieder der Colliers International Property Consultants Inc. mit mehr als 13.500 Experten und 482 Büros in 62 Ländern tätig. www.colliers.de.