Colliers International mit neuem Geschäftsfeld Land & Forst

Frankfurt am Main, 22. April 2020 – Das global agierende Immobilienberatungsunternehmen Colliers International hat Anfang April die neue Assetklasse Land & Forst etabliert. Geleitet wird der Bereich gemeinsam von Eckbrecht von Grone (55) und Nils von Schmidt (43). Wolf von Werthern FRICS (55) wird zudem als exklusiver Berater zur Verfügung stehen.

Matthias Leube, CEO bei Colliers International Deutschland: „Die Land- und Forstwirtschaft in Deutschland ist nicht nur ein bedeutender Wirtschaftsbereich, sondern erfährt auch unter ökologischen und Klimaschutz-Aspekten eine zunehmende Bedeutung. So erfüllt der Wald beispielsweise zahlreiche Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktionen. Er produziert den wichtigen Roh-, Bau- und Werkstoff Holz, sichert die Lebensgrundlage für uns Menschen und ist eines der Ökosysteme mit der höchsten Artenvielfalt. Die Landwirtschaft ist zudem ein essentieller Bereich, zur Versorgung der Bevölkerung, wie wir gerade in Covid-19-Zeiten sehen. Mittlerweile sind in Deutschland 12 Prozent der landwirtschaftlichen Betriebe auf Öko-Landbau spezialisiert, wobei die Zahl von 2017 auf 2018 um 7,9 Prozent auf 31.700 stieg. Diese Entwicklung begrüßen wir ausdrücklich.“

Global nimmt Colliers International bereits eine führende Position in diesem Bereich ein u.a. in Kanada, Neuseeland und Australien. Leube: „Mit unserem jetzigen Schritt sind wir das erste deutsche Beratungsunternehmen, das nicht nur in Europa, sondern auch weltweit diesen Service und die damit einhergehende Expertise seinen Kunden anbietet.“

Eckbrecht von Grone ist Land- und Forstwirt, Diplom-Kaufmann und Eigentümer eines Betriebes mit Flächen in West- und Ostdeutschland. Zusammen mit Wolf von Werthern hat er 2016 den auf land- und forstwirtschaftliche Flächen spezialisierten Makler Grone & Werthern gegründet, der jetzt alle bestehenden Aktivitäten bei Colliers International einbringen wird.

Nils von Schmidt ist Forstökonom und hat 15 Jahre lang internationale und nachhaltige Waldinvestments für institutionelle Investoren verwaltet und war u.a. bei  International Woodland Company, Kopenhagen und Aquila Capital, Hamburg tätig. Er verfügt über Erfahrungen im Management sowie dem An- und Verkauf von Waldflächen in Europa, Nord- und Südamerika, Russland, Australien und Neuseeland. Von Schmidt berät aktuell Forstbetriebe in Deutschland, Schottland, Finnland, Brasilien und Neuseeland in strategischen, operativen und wirtschaftlichen Fragen.

Felix von Saucken, bei Colliers International Head of Residential, dem Land & Forst zugeordnet ist: „Wir sind überzeugt, dass die Assetklasse Land & Forst als Portfolioergänzung mittelfristig eine größere Bedeutung für Anleger auch außerhalb der Branche gewinnen wird. Eckbrecht von Grone und Nils von Schmidt bringen ideale Voraussetzungen und Erfahrungen mit, um hier schnell und solide expandieren zu können.“

Von Grone: „Aufgrund des hervorragenden internationalen Netzwerks von Colliers International zu Käufern und Verkäufern und unserer eigenen Kontakte können wir nicht nur reine Vermittlungsleistungen in Deutschland anbieten, sondern auch weltweit gezielt Zugang zu Objekten schaffen, die den Rendite- und Risikokriterien der Investoren entsprechen.“ Von Schmidt ergänzt: „Analog zu den Leistungen von Colliers International in Australien, Neuseeland und Kanada können wir Beratungsleistungen wie betriebliche Optimierungen oder CO2-Speicherungsleistungen anbieten. Interessant ist zudem für Investoren, die sich neu mit der Assetklasse befassen, dass wir ein treuhänderisches und transparentes Asset Management der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe gewährleisten können.“

 

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Finanzierungsberatung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIGI) mit rund 15.000 Experten in 68 Ländern tätig. Für aktuelle Informationen von Colliers International besuchen Sie www.colliers.de/newsroom oder folgen uns bei Twitter @ColliersGermany, Linkedin und Xing.

Ansprechpartner:
Matthias Leube MRICS
Chief Executive Officer Germany
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 69 719 192-0
[email protected]

Felix von Saucken
Head of Residential Germany
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 (0) 69 71 91 92-0
[email protected]
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
[email protected]