Colliers International: Hotels in Deutschland verzeichnen starke Auslastung und Durchschnittsbewertung von 4,1 von 5 Punkten

  • Durchschnittliche Auslastung deutscher Hotels in den ersten acht Monaten 2016 bei 70,2 Prozent
  • Gäste bewerten deutsche Hotels mit 4,1 von 5 möglichen Punkten
  • Von Januar bis August erhielten heimische Hotels durchschnittlich 430,3 Bewertungen

Berlin, 18. Oktober 2016 – Colliers International, Revinate und Fairmas haben die erste Ausgabe einer umfassenden Studie zur Gästezufriedenheit und zum deutschen Hotelmarkt veröffentlicht. Die Untersuchung basiert auf einer kombinierten Analyse von Gästebewertungen, der Average Daily Rate (ADR) und Auslastungsquoten von 4.800 Hotels in ganz Deutschland zwischen 2013 und 2016.

2016: Top-Jahr für deutsche Hotels

Die Auslastung entsprach in den ersten acht Monaten dieses Jahres 2016 fast genau dem Vorjahreswert. Viersterne-Hotels in Deutschland legten leicht um 0,7 Prozent zu, während es bei Drei- und Fünfsternehotels zu einem Rückgang um 1,2 Prozent bzw. 1,6 Prozent kam. Demgegenüber stiegen die durchschnittlichen ADRs mit Ausnahme Hannovers, Dresdens und Kölns in allen größeren Städten.

Die Durchschnittsauslastung deutscher Hotels lag im Untersuchungszeitraum bei 70,2 Prozent – dies entspricht einem Zuwachs von 1,6 Prozent gegenüber den ersten acht Monaten des Jahres 2015. Die höchsten Werte erzielten Hamburg (79,1), Berlin (76,4) und München (75,1), während Köln (68), Hannover (61,9) und Dresden (60,4) die geringste durchschnittliche Auslastung aufwiesen.

Niels Schröder, CEO von Fairmas, freut sich über das „kontinuierliche Wachstum der deutschen Hotelbranche in den vergangenen Jahren“ und erwartet für 2016 „weiteren Zuwachs, wenn auch auf einem niedrigeren Niveau“. Diese Entwicklung habe viel mit den Sicherheitsbedenken hinsichtlich traditionell starker Reiseländer wie der Türkei und Ägypten zu tun. Außerdem sei 2016 ein bedeutendes Messejahr.

Gästebewertungen zeigen hohe Kundenzufriedenheit

Im Rahmen der Studie wurden auch die durchschnittlichen Gästebewertungen in den wichtigsten deutschen Großstädten ermittelt. Dazu wurden erstmals mehr als zwei Millionen Bewertungen zu Hotels in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart ausgewertet. Die Durchschnittswerte waren auffallend ähnlich, wobei sieben Städte die Wertung von 4,1 von 5 Punkten erhielten. Nur Berlin, Dresden und Nürnberg verzeichnen die etwas bessere Durchschnittsbewertung von 4,2. Auf der anderen Seite wurden die Kölner Hotels mit durchschnittlich 4 Punkten am schlechtesten bewertet.

Die Anzahl der Bewertungen je Hotel unterscheidet sich von Stadt zu Stadt teilweise beträchtlich. Berlin liegt in dieser Hinsicht mit 906,4 Gästerezensionen je Hotel vorne, gefolgt von Dresden (826,6), Hamburg (820) und München (700,7). Die drei Städte mit den wenigsten Rückmeldungen je Anlage waren Nürnberg (499,1), Stuttgart (483,6) und Hannover (355,9).

Durch die Zusammenführung aller Daten ergibt sich für Deutschland die hohe Durchschnittswertung von 4,1 Punkten. Im Durchschnitt erhielten die heimischen Hotels in den ersten acht Monaten des Jahres 2016 430,3 Bewertungen.

Thomas Landen, Senior Marketing Manager EMEA bei Revinate, verweist auf den Anstieg chinesischer Touristen in Deutschland. Die Hotelrezensionen der Chinesen seien mit 72 Prozent „zum allergrößten Teil positiv“. Laut der China National Tourism Administration sei Deutschland das viertbeliebteste Reiseland außerhalb Asiens. Bis 2025 werde sich die Besucherzahl verdoppeln.

Booking.com und Tripadvisor weiterhin die beliebtesten Bewertungsportale

Während der Anteil an Bewertungen auf Plattformen wie Holidaycheck, HRS und Hotels.com in den letzten drei Jahren deutlich zurückgegangen ist, blieb er bei Tripadvisor relativ unverändert und stieg dort zwischen 2013 und 2016 von 11 auf 13 Prozent. Booking.com konnte weiterhin die meisten Bewertungen verbuchen und seinen Marktanteil um 48,8 Prozent auf nun 61 Prozent aller Bewertungen zu Hotels in Deutschland steigern.

Dennoch ist Tripadvisor 2016 die Site mit der höchsten Re-Aktivität. Hier werden 57 Prozent aller Kommentare zu deutschen Hotels beantwortet. Auf das beliebte Bewertungsportal folgen Revinate Surveys, HolidayCheck, Average und HRS als Rezensionsplattformen mit der höchsten Einbindung.

Laut Andreas Erben, Geschäftsführer bei Colliers International Hotel, spricht die Kombination aus Hotelleistung und Gästebewertungen für die starke Position deutscher Hotels im europäischen Markt: „Wir beobachten einen riesigen Anstieg der Online-Rezensionen durch Gäste. Außerdem verändert sich das Buchungsverhalten. Die Hotels wissen offenbar, wie sie auf dieses sich verändernde Umfeld reagieren müssen. Denn ihre Kennzahlen verbessern sich weiter und erreichen neue Höchstwerte.“

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) mit mehr als 16.000 Experten und 554 Büros in 66 Ländern tätig. Für aktuelle Informationen von Colliers International besuchen Sie www.colliers.de/newsroom oder folgen uns bei Twitter @ColliersGermany, Linkedin und Xing.

About Revinate
Revinate helps hotels know more about their guests so they can deliver personalized experiences, creating valuable relationships and lifelong customers. Revinate is backed by leading investors Benchmark Capital, Formation 8, GC Hotel Tech, Industry Ventures, Northgate Capital, Sozo Ventures, Tao Capital, and Tenaya Capital. The company is headquartered in San Francisco, with offices in New York, Amsterdam, Singapore, and Dubai. Revinate counts over 30,000 of the world’s leading hotels as customers. To learn more, please visit www.revinate.com or email info@revinate.com.

About Fairmas
Fairmas Gesellschaft für Marktanalysen mbH, headquartered in Berlin, is one of the leading companies developing hotel software in Germany. It offers daily benchmarking, as well as planning and controlling solutions. Fairmas has been growing steadily since its foundation in 2003. Currently, over 8,000 users at more than 3,500 hotels worldwide are using the company’s software solutions – from global hotel chains, to leisure hotels and privately owned hotels. Experienced managers from within the trade ensure hotel industry expertise, while a team of 25 IT specialists ensures that the customised software products ensure creative solutions.

Ansprechpartner:
Andreas Erben
Geschäftsführer
Colliers International Hotel GmbH
T +49 (0) 30 5858178-12
andreas.erben@colliers.com

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de