Colliers International Hotel expandiert nach München

  • Francesco Mazza ist neuer Director Hotel in der bayerischen Landeshauptstadt

Berlin/München, 24. Juni 2015 – Colliers International Hotel hat expandiert und neben Berlin seit dem 1. Juni einen weiteren Standort in München eröffnet. Neuer Director Hotel in der bayerischen Landeshauptstadt ist Francesco Mazza (47).

Mazza hat zuvor als Geschäftsführer von Dawnay Day die Vermietung bzw. Entwicklung von Hotelimmobilien auf Eigentümerseite erfolgreich durchgeführt und ist bereits seit 2011 für Colliers International in München tätig.

Andreas Erben, Geschäftsführer bei Colliers International Hotel: „Wir freuen uns mit dem Standort München, den wir bislang von Berlin aus betreut haben, unsere Dienstleistungen und Services auch im süddeutschen Raum vor Ort anbieten zu können. Mit Francesco Mazza haben wir einen erwiesenen Hotelimmobilienexperten, der den weiteren Ausbau in München voranbringen wird.“

 

Weitere Informationen zur Colliers International Hotel GmbH:
Als Teil von Colliers International bietet die Colliers International Hotel GmbH ein umfangreiches Spektrum an Immobilienleistungen für den Hotelsektor. Das Unternehmen betrachtet sich selbst als „Motor der Markenhotellerie“ und betreut Kunden in ganz Deutschland. Colliers International Hotel berät Hotelgesellschaften, Investoren, Hotelbetreiber sowie Projektentwickler bei der Standortwahl, beim Betriebskonzept und bei der Markenstrategie. Das Unternehmen vermittelt gemeinsam mit Partnern Finanzierungen und Equity-Partner. Für Investoren sucht Colliers International Hotel die passenden Hotelimmobilien. Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) mit mehr als 16.300 Experten und 502 Büros in 67 Ländern tätig. www.colliers.de.

Ansprechpartner:
Andreas Erben
Geschäftsführer
Colliers International Hotel GmbH
T +49 30 5858178-12
andreas.erben@colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de