Colliers International Düsseldorf: Metro Group verkauft „Headquarter“

Düsseldorf, im Juli 2014 – Die Metro Group hat ihr „Headquarter“ in Düsseldorf im Rahmen eines Sale-and-Lease-Back Deals an ein von der IVG Immobilien AG gemanagtes Sondervermögen verkauft. Dabei handelt sich um einzelne Büroimmobilien auf dem Metro-Campus im Teilmarkt Grafenberger Allee. Von hier aus steuert der internationale Handelskonzern in über 32 Ländern Europas, Afrikas und Asiens mit rund 265.000 Mitarbeitern seine Aktivitäten.

Insgesamt umfasst das gesamte Metro-Areal eine Mietfläche von mehr als 117.00 Quadratmeter, wovon im Rahmen der Transaktion rund 75.500 Quadratmeter veräußert wurden. Der Konzern hat die verkauften Immobilien für 15 Jahre zurückgemietet und bekennt sich damit langfristig zum Standort Düsseldorf. Der Kaufpreis notiert im dreistelligen Millionenbereich.

Colliers International Düsseldorf hat die Metro Group bei der Transaktion exklusiv beraten.

 

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) mit mehr als 16.300 Experten und 502 Büros in 67 Ländern tätig.

Ansprechpartner:
Ignaz Trombello
Head of Investment Germany
Colliers International Düsseldorf GmbH
T +49 (0)211 862062-0
ignaz.trombello@colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de