Colliers International: Bellapierre Cosmetics plant Expansion nach Deutschland

Berlin, 5. September 2016 – Das amerikanische Kosmetikunternehmen Bellapierre Cosmetics hat Colliers International mit der Suche nach geeigneten Standorten in Deutschland beauftragt.

Bellapierre ist weltweit in Nordamerika, Europa, Australien und Asien mit mehr als 100 Shops und Corners vertreten. Bellapierre-Produkte bestehen aus 100 Prozent reinem Mica-Powder ohne zusätzliche oder schädliche Inhalte und sind tierversuchsfrei. Bellapierre ist einer der bekanntesten Mineral-Make-up-Hersteller und sucht Flächen in den Toplagen der Big 6. Zunächst liegt der Fokus auf Berlin. Es folgen München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und Stuttgart. Bevorzugt werden Größen zwischen 20 und 100 Quadratmeter.

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) mit mehr als 16.000 Experten und 554 Büros in 66 Ländern tätig. www.colliers.de.

Ansprechpartner:
Christine Mauritz
Associate Director | Retail Letting
Colliers International Berlin GmbH
T +49 (0) 30 202993-40
M +49 (0) 170 3330174
christine.mauritz@colliers.com
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de