Colliers International: Belgisches Modelabel Caroline Biss mietet ersten deutschen Store in Düsseldorf

Düsseldorf, 26. September 2016 – Das belgische Modelabel Caroline Biss mietet für seinen ersten deutschen Store in der Düsseldorfer Top 1A-Lage rund 200 Quadratmeter im ehemaligen Uli Knecht-Laden in der Grabenstraße 10. Vermieter ist ein Privatinvestor aus Niedersachsen. Die Eröffnung des Shops erfolgte am 24. September.

Caroline Biss wurde 1963 gegründet. Der Name ist ein Phantasiename. Heute wird das Familienunternehmen mit Sitz in Lebbeke in dritter Generation geführt. Bislang führt Caroline Biss 26 eigene Stores in Belgien (15), den Niederlanden (9) und Luxemburg (2). Auch im Großhandel ist das Label aktiv, unter anderem in Russland, Spanien und Italien.

Zudem hat Caroline Biss einen zweiten deutschen Store in Köln, Mittelstraße 5, mit 150 Quadratmeter angemietet und übernimmt dort den 7 for all Mankind-Laden.

Colliers International war bei beiden Anmietungen für Caroline Biss beratend tätig.

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) mit mehr als 16.000 Experten und 554 Büros in 66 Ländern tätig. www.colliers.de.

Ansprechpartner:
Daniel Hartmann
Director & Teamleader Retail
Colliers International Düsseldorf GmbH
T +49 211 86 20 62 29
daniel.hartmann@colliers.com

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de