Colliers ACCELERATE zur Förderung der nächsten Generation von Kapitalmarktexperten 

  • Colliers International initiiert europäisches Talentförderungsprogramm für den Kapitalmarkt

Frankfurt am Main, 30. September 2019 – Das global tätige Immobilienberatungsunternehmen Colliers International hat den Start von ACCELERATE, einem europäischen Talentförderungsprogramm für den Kapitalmarkt, bekannt gegeben. Ziel des Programms ist der Ausbau der Kapitalmarktkompetenzen auf allen Ebenen des Unternehmens.

„Wir sind überzeugt, dass die ständige Weiterentwicklung der Führungsqualitäten und Sachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie die Interaktion im europäischen Kontext den Nährboden zur Schaffung eines dynamischen, erfolgreichen und innovativen Arbeitsumfeldes bilden. Deswegen engagieren wir uns für eine Förderung dessen auf allen Unternehmensebenen“, so Christian Kadel, Head of Capital Markets bei Colliers International. „Indem wir Talente frühzeitig erkennen und die nächste Generation von Kapitalmarktexperten fördern, investieren wir in unsere Zukunft.“

ACCELERATE wird durch den EMEA-Vorstand von Colliers unterstützt. 16 erfolgreiche Kandidaten erhalten im Rahmen des Programms die Möglichkeit, ihre Erfahrung am Kapitalmarkt über Ländergrenzen hinweg auszubauen und einen noch tieferen Einblick in das internationale Marktgeschehen zu gewinnen. Aus Deutschland nehmen an dem ACCELERATE-Programm Monica-Elena Popescu M.Sc. (31), Associate Director und Teamleader Central Investment Team sowie Karim Klingberg MRICS (35), Associate Director Capital Markets Düsseldorf, teil.

 

 

Die Kandidaten erwartet ein einjähriger Intensivkurs, der in vier europäischen Städten abgehalten wird: London, Madrid, Kopenhagen und Frankfurt. In dem Kurs werden sowohl theoretische Konzepte als auch Bereiche wie das Kundenmanagement behandelt werden. Zudem gibt es Beiträge von Branchenexperten und Führungskräften, beispielsweise zum Thema Aufstieg in die Führungsebene und internationale Zahlungsströme.

„Auf akademischer Ebene arbeiten wir mit der CASS Business School zusammen,  in Europa für unseren Bereich sicher eine der führenden Lehranstalten. die ihre Expertise zur Verfügung stellt und unseren Kandidaten weitere Kompetenzen vermitteln wird“, so Kadel. „Das Teilen von Wissen und die praktische Anwendung dieser und der eigenen Kompetenzen in einem dynamischen Umfeld sind die zentralen Bestandteile des Programms.“

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Finanzierungsberatung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIGI) mit rund 14.000 Experten in 68 Ländern tätig. Für aktuelle Informationen von Colliers International besuchen Sie www.colliers.de/newsroom oder folgen uns bei Twitter @ColliersGermany, Linkedin und Xing.

Ansprechpartner:
Christian Kadel FRICS
Head of Capital Markets Germany
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 69 719 192-0
[email protected]
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
[email protected]