Büromieten im Berliner „Hundekopf“ über 26 Euro – und sie steigen weiter

Berlin, 14. Januar 2019 – In den zurückliegenden Jahren erlebte der Berliner Bürovermietungsmarkt eine wahre Mietpreisexplosion. Die Spitzenmiete notierte nach Angaben von Colliers International zum Jahresabschluss 2018 bei 35,10 Euro pro Quadratmeter. Die Durchschnittsmiete liegt aktuell bei 21,70 Euro pro Quadratmeter.

Marcus Lehmann, Head of Office Letting in Berlin bei Colliers International: „Schaut man allerdings nur auf den S-Bahnring – den so genannten „Hundekopf“ – so ergibt sich noch einmal ein ganz anderes Bild: Binnen Jahresfrist schnellte die flächengewichtete Durchschnittsmiete über alle Teilmärkte noch einmal deutlich nach oben und liegt aktuell bei 26 Euro pro Quadratmeter. Mehr als 30 neue Mietverträge wurden 2018 mit einem Mietpreis jenseits der 30 Euro pro Quadratmeter geschlossen, darunter eine Reihe von Business-Centern in CBD-Lagen. Am stärksten war der Zuwachs am Hauptbahnhof, wo inzwischen im Schnitt 29 Euro pro Quadratmeter (plus 7,90 Euro gegenüber dem Vorjahr) gezahlt werden oder im Teilmarkt City Rand Nord mit einem Zuwachs von 6,20 Euro auf 22,60 Euro pro Quadratmeter. Auf sehr hohem Niveau notiert aktuell die Durchschnittsmiete im Bereich Mediaspree bei 29,65 Euro pro Quadratmeter.“

„Das verfügbare Angebot zieht auf den ersten Blick zunächst spürbar an. Bis Ende 2020 werden innerhalb des S-Bahnrings voraussichtlich 978.000 Quadratmeter Büroneubauflächen fertiggestellt, darunter das cube berlin am Hauptbahnhof und The Westlight Berlin im CBD West. Gemessen an der ungebrochen hohen Nachfrage bleibt die Projektpipeline aber weiterhin moderat, zumal bereits jetzt weit mehr als zwei Drittel dieser Flächen vorvermietet sind. Eine wesentliche Entspannung ist daher aktuell nicht zu sehen, weshalb auch bei den Mieten weiterhin erhebliches Wachstumspotenzial zu erwarten sein wird“, fasst Lehmann zusammen.

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIGI) mit rund 13.000 Experten in 69 Ländern tätig. Für aktuelle Informationen von Colliers International besuchen Sie www.colliers.de/newsroom oder folgen uns bei Twitter @ColliersGermany, Linkedin und Xing.

Ansprechpartner:
Marcus Lehmann
Partner | Director
Head of Office Letting | Berlin
Colliers International Berlin GmbH
T +49 30 202993-47
marcus.lehmann@colliers.com

Margit Lippold
Director | Research
Colliers International Berlin GmbH
T +49 30 202993-43
margit.lippold@colliers.com
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de