BigBox – Colliers startet Podcast zum Thema Industrie- und Logistikimmobilien

  • Corona-Krise ist Thema in der ersten Folge

Frankfurt am Main, 13. März 2020 – Colliers International geht mit einem eigenen Podcast-Format unter dem Titel BigBox zum Thema Industrie- und Logistikimmobilien auf Sendung.

Dort gibt es ab sofort regelmäßig aktuelle Marktinformationen, Research-Trends und Hintergründe aus erster Hand. Außerdem wird über bedeutende Transaktionen und aus den einzelnen Immobilien-Regionen Deutschlands berichtet.

Die erste Folge hat die aktuelle Corona-Krise und ihre Auswirkungen zum Thema. Zu hören ist der Colliers-Podcast auf allen gängigen Plattformen, wie Spotify, Google oder iTunes oder direkt zum Download auf der Colliers-Website unter: https://bigbox.podigee.io/1-corona-krise-und-ihre-folgen.

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Finanzierungsberatung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIGI) mit rund 15.000 Experten in 68 Ländern tätig. Für aktuelle Informationen von Colliers International besuchen Sie www.colliers.de/newsroom oder folgen uns bei Twitter @ColliersGermany, Linkedin und Xing.

Ansprechpartner:
Peter Kunz FRICS
Head of Industrial & Logistics EMEA
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 69 719192-23
[email protected]

Nicole Kinne
Associate Director | Research Industrial & Logistics
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 (0) 89 624294792
[email protected]
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
[email protected]