Baltisches Gastronomiekonzept AS Lido expandiert nach Deutschland und beauftragt Colliers International mit Anmietung neuer Gastronomieflächen

Berlin, 18. März 2015 – Das lettische Gastronomiekonzept AS Lido expandiert nach Deutschland und hat Colliers International exklusiv mit der Anmietung neuer Gastronomieflächen beauftragt.

AS Lido ist eines der erfolgreichsten Gastronomiekonzepte in den baltischen Ländern und wurde 1987 gegründet. Derzeit ist AS Lido mit neun Restaurants und rund 1.050 Mitarbeitern vertreten. Bis 2017 plant das Unternehmen ca. 16 neue Restaurants in den baltischen Staaten, Deutschland und Skandinavien.

Thorsten Hopp, Head of Retail bei Colliers International in Berlin: „Für das Open-Kitchen- und Self-Service-Restaurantkonzept von AS Lido suchen wir bundesweit Flächen in hoch frequentierten Lagen, sowohl in A-Lagen als auch in Shopping-Centern oder als Stand Alone.“

 

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting, Real Estate Management Services sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist Colliers International mit mehr als 15.800 Experten und 485 Büros in 63 Ländern tätig. www.colliers.de.

Ansprechpartner:
Thorsten Hopp
Head of Retail Berlin
T +49 30 202993-71
M +49 172 582 33 04
Fax +49 30 202993-32
thorsten.hopp@colliers.com

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de