DRS - L├Âbtau / Cotta

­čĺ╗ Hier entstehen neue B├╝rofl├Ąchen im L├Âbtauer Tor

B├╝ro | Objekt-ID: EXT-000596

Peggy Thoma

+49 151 12005754







    Informationen gem├Ą├č Art. 13 EU-DSGVO


    Fl├Ąche
    2.998 m2
    Teilbar ab
    199 m2
    Mietpreis ab
    auf Anfrage
    Verf├╝gbar ab
    Nach Vereinbarung

    Im L├Âbtauer Tor, in direkter Nachbarschaft zur Kesselsdorfer Stra├če, entsteht derzeit dieses attraktive Gewerbe- und Wohnneubauprojekt. In zentraler Lage in Dresdens S├╝d-Westen entstehen auf insgesamt ca. 3.000 m┬▓ hochwertige und ab ca. 200 m┬▓ flexibel teilbare B├╝rofl├Ąchen, welche sich vom Erdgeschoss bis in das 1. Obergeschoss erstrecken. Die individuellen Raumkonzepte k├Ânnen entweder pro Mieteinheit oder pro Geschoss angemietet werden. Die Geb├Ąudeteile werden sowohl unterirdisch durch eine Tiefgarage als auch oberirdisch durch einen begr├╝nten Innenhof miteinander verbunden. Der Ausbau erfolgt nach Mieterwunsch.

    • Fenster: Bodentiefe Fenster
    • Balkon / Terrasse: Balkon / Terrasse zur exklusiven Nutzung
    • Bel├╝ftung B├╝ro: Mechanische Be- und Entl├╝ftung
    • Bodenbelag B├╝ro: Bodenbelag nach Vereinbarung
    • Deckenbeschaffenheit B├╝ro: Decke auf Anfrage
    • K├╝hlung B├╝ro: K├╝hlung nach Vereinbarung
    • Teek├╝chen: Teek├╝che(n) vorhanden
    • Verkabelung B├╝ro: Verkabelung nach Vereinbarung
    • Wandaufbau: Trennw├Ąnde nach Vereinbarung

    Energieausweis

    • Energieausweis: nicht erforderlich

    Baujahr

    2025

    Sonstige Angaben

    Colliers International ist ein weltweit agierendes Unternehmen f├╝r Immobilien-Dienstleistungen mit mehr als 18.000 Experten, die aus mehr als 403 B├╝ros in 68 L├Ąndern t├Ątig sind. Das Unternehmen bietet eine umfassende Palette von Dienstleistungen f├╝r Immobilien-Nutzer, Eigent├╝mer und Investoren einschlie├člich: Corporate Solutions, Objektbewertung und -beratung, Projektentwicklungsberatung, Investment Services, Immobilien- und Asset-Management, Projektmanagement, Research und Prognosen.

    ├ähnliche Objekte in der N├Ąhe