2 Bürohäuser am Wasser: „Tempelhof Twins“

Peripherie Süd

  • bei dem Objekt "Tempelhof Twins" handelt es sich um ein repräsentatives Bürohausensemble, welches im Jahr 1996 errichtet wurde und aus zwei gläsernen Büroriegelbauten besteht
  • die 7-geschossigen Häuser verfügen jeweils über ca. 11.000 m² Mietfläche und teilweise Wasserblick
  • Glasfassade
  • Kantine mit Terrasse zum Wasser
  • der Zugang zu den modernen Büroflächen erfolgt über repräsentative Entrées mit Aufzügen
  • die lichtdurchfluteten Büroflächen verfügen teilweise über bodentiefe Fenster
  • Kühldecken
  • Teppichboden
  • Verkabelung über Hohlraumboden mit Bodentanks
  • Glasfaserverkabelung
  • Glassystemtrennwände
  • voll ausgestattete Teeküchen
  • Be- und Entlüftung
  • getrennte Sanitärbereiche
  • Spiegelrasterbeleuchtung
  • PKW-Stellplätze stehen zur Anmietung zur Verfügung

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Verbrauch
  • Gültig bis: 30.04.2020
  • Stromverbrauch bzw. Strombedarf: 45 kWh/(m2*a)
  • Wärmeverbrauch bzw. Wärmebedarf: 101 kWh/(m2*a)
  • Warmwasserbereitung nicht in den Kennzahlen enthalten

Provision

Die Anmietung dieser Flächen ist für den Mieter provisionsfrei.

Baujahr

1996

Lage

  • die "Tempelhof Twins" befinden sich in Berlin-Tempelhof, direkt am Teltowkanal
  • das Ullsteinhaus, das Wenckebach-Krankenhaus und das Rathaus Tempelhof gehören zur Nachbarschaft
  • Einkaufsmöglichkeiten bietet der Tempelhofer Damm, der fußläufig in weniger als 5-7 Minuten erreicht ist
  • die Anbindung an den ÖPNV erfolgt über die U-Bahnstationen 'Kaiserin-Augusta-Straße' (U6) und 'Ullsteinstraße' (U6) sowie über die Buslinien M46 und 170
  • die Stadtautobahnauffahrten 'Oberlandstraße' und 'Tempelhofer Damm' sind in wenigen Fahrminuten erreicht
  • den Flughafen Schönefeld erreicht man in ca. 15 Autominuten