Colliers International: Größtes Gastronomiekonzept LIDO in den baltischen Ländern mietet in Berlin

Berlin, 18. Mai 2016 – Das Immobilienberatungsunternehmen Colliers International vermittelt in 2015 und 2016 in Berlin neben einer Preparation Area in der Josef-Orlopp-Straße 90  zwei weitere Flächen in der Charlottenstraße 13 am Checkpoint Charlie und in der Grunerstraße 20 im  Alexa an das größte Gastronomiekonzept der baltischen Länder. Der Systemgastronom mit mehr als 30 Jahren Branchenerfahrung firmiert in Deutschland unter dem Namen Kirsons. Die ersten Eröffnungen erfolgen am 20. Mai, weitere Expansionen zwischen 500 und 1.500 Quadratmeter sind geplant. Das Mandat liegt bei Colliers International.

Thorsten Hopp, Director im Bereich Retail Letting bei Colliers International in Berlin: „Wir freuen uns über die erfolgreiche Vermittlung dieses professionellen Gastronomiekonzeptes an den gastronomischen Hotspots in Berlin.“

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) mit mehr als 16.000 Experten und 554 Büros in 66 Ländern tätig. www.colliers.de.

Ansprechpartner:
Thorsten Hopp
Director | Retail Letting
Colliers International Berlin GmbH
T +49 (0) 30 202993-71
M +49 (0) 172 582 33 04
thorsten.hopp@colliers.de
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de