Colliers International: Ehinger-Schwarz mietet in der Theatinerstraße in München

München, 26. Juli 2016 – Colliers International hat ein Ladengeschäft in der Theatinerstraße 7 in München an Ehinger-Schwarz 1876 vermittelt.

Die familiengeführte Schmuckmanufaktur aus Ulm eröffnete bereits vor zwei Wochen in der Münchener 1A-Lage seinen neuen Flagship-Store. Das Unternehmen präsentiert individuellen Schmuck für die Ewigkeit, dessen Inspirationsquelle die unvergleichliche Ästhetik der Natur ist.

Mit dem Eigentümer, einer Stiftung des öffentlichen Rechts, wurde ein längerfristiger Mietvertrag abgeschlossen. Vorheriger Mieter der Fläche war das Traditionsgeschäft Eiselt Pelzwaren.

Einzelhandelsfläche Theatinerstrasse Ehinger-Schwarz
Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting, Real Estate Management Services sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) mit mehr als 16.300 Experten und 502 Büros in 67 Ländern tätig. www.colliers.de.

Ansprechpartner:
Sabine Schulz
Director I Head of Retail Letting Germany
Colliers International München GmbH
T +49 89 624294-892
Sabine.Schulz@colliers.com

Julian Nasiri
Senior Consultant I Retail – High Street
Colliers International München GmbH
T +49 89 624294-84
Julian.Nasiri@colliers.com
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de