Office Interaktion

Vom Büro zum Brand Experience Space

Home oder Office? In deutschlandweiten Befragungen sind wir der Frage auf den Grund gegangen, ob wir das physische Büro überhaupt noch brauchen und wie ArbeitnehmerInnen das Homeoffice überhaupt bewerten. Die Ergebnisse decken sich dabei mit den Erhebungen unserer internationalen Kollegen:

80 Prozent der Befragten können sich vorstellen dauerhaft 1-2 Tage pro Woche zuhause zu arbeiten. Fast alle gaben an, mit der zur Verfügung stehenden Technik remote genauso produktiv wie im Büro arbeiten zu können und vollen Datenzugriff zu haben. Hinzu kommen Faktoren wie der Wegfall des Arbeitswegs und die gesteigerte Vereinbarkeit von beruflichen und persönlichen Verpflichtungen.

Dennoch vermissen ebenfalls rund 80 Prozent der TeilnehmerInnen Ihr Büro – zwar nicht als reinen Arbeitsort, sondern vielmehr als Raum für soziale Kontakte und Interaktion mit den KollegInnen. Im persönlichen Miteinander funktionieren Wissensaustausch und das Entwickeln kreativer Lösungen bedeutend besser als am Bildschirm. Die Kommunikation untereinander stellt auf professioneller wie auf persönlicher Ebene ein Grundbedürfnis dar.

Bedeutungswandel für das Büro

Viele Büros sind heute nicht auf das Stillen dieser Grundbedürfnisse ausgelegt, sondern weisen eine, reine traditionelle aus den Arbeitsplätzen verpflichtende Platzstruktur auf. Dies wird sich ändern (müssen). Aus dem Office wird gerade bei verminderter Besetzung ein attraktiver Treffpunkt des informellen Austausches, der Inspiration und der Identifikation mit dem Unternehmen. Hier entstehen neue Ideen, Produkte und Prozesse. Hier wird der Markenkern des Unternehmens gelebt und dessen Werte vermittelt.

Das Office muss seinen Nutzern und dem Unternehmen einen Mehrwert bieten, der weit über das reine Erfüllen von Aufgaben hinaus geht. Wie Ihr Büro die Anziehungskraft entwickelt, aktuelle und künftige MitarbeiterInnen für sich zu begeistern und welche betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Effekte dies für Ihre Organisation hat, zeigen unsere Arbeitsplatzexperten in der „Roadmap to Future“.

Sprechen wir über Zukunft!

Ihr
Prof. Hermann Schnell
Head of Architecture & Workplace Consulting | Germany
[email protected]


Weitere Artikel von diesem Autor:

Coworking In Loft Style

Web-Talk im Video: Organisationsplanung und Raumplanung

In unserer Expertenrunde haben wir gemeinsam mit Lina Raukamp (Beratung und Organisationsentwicklung), Friederike Vondran (Colliers) und Dr. Claus Peter Praeg (Fraunhofer -Organisationsentwicklung und Arbeitsgestaltung) darüber diskutiert, wie Digitalisierung und mobiles Arbeiten durch gekonnte Organisations- und Raumplanung zum Erfolgsfaktor werden und warum dafür sowohl veränderte Teamstrukturen als auch neue Arbeitsabläufe benötigt werden. Alle Termine unserer Reihe finden Sie im Überblick.
Office Conception (panoramic)

Web-Talk im Video: Neue Bürowelt, Layouts und Design

In unserer Expertenrunde haben wir diskutiert, warum das Büro zum emotionalen Magneten werden muss, welche Rolle dabei Lounges und Meetingflächen spielen und wie Shaped Spaces die Performance steigern. Gemeinsam mit Claudia Peters (Xing New Work SE), Silke Frodeno (Colliers) und Mag. Peter Weiss (Erste Group Bank AG) haben wir dabei herausgearbeitet, wie der Change zur neuen Bürowelt erfolgreich umgesetzt werden kann: In weiteren […]
Mehr

Weitere Artikel zu dieser Rubrik:

Immobilienbewertung Residential

So funktioniert die Immobilienbewertung im Bereich Residential

Für eine korrekte Wertermittlung von Immobilien, und hier im Speziellen von Wohn- und Geschäftshäusern sowie Mehrfamilienhäusern, braucht es vor allem zwei Dinge: eine Breite Datenbasis und ein Expertenwissen aus der Praxis, das auf jeder Menge Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichsten Typen von Wohnimmobilien basiert. Den Marktwert von Immobilien bewerten wir im Wesentlichen auf der Basis […]
Marktwert ermitteln Wohnimmobilie

Welchen Marktwert hat Ihre Immobilie?

Wohnimmobilien, und hier vor allem Wohn- und Geschäftshäuser sowie Mehrfamilienhäuser in urbanen Räumen, sind in Deutschland zurzeit ein begehrtes Gut. Viele Eigentümer möchten daher ihre Immobilie bewerten lassen, um den Marktwert zu kennen und gegebenenfalls die derzeit noch guten Marktbedingungen für einen Verkauf zu nutzen. Das Team von Colliers Residential hat ein Tool entwickelt, mit […]
Mehr