Colliers International baut Anteil am Bürovermietungsmarkt in Hamburg auf 15 Prozent aus

  • Hohe Marktdynamik auch im vierten Quartal
  • Ausbau bis Ende des Jahres auf 18 Prozent

Hamburg, 20. November 2017 – Das Immobilienberatungsunternehmen Colliers International hat seinen Anteil am Hamburger Bürovermietungsmarkt im dritten Quartal 2017 auf 15 Prozent ausgebaut. Gordon Beracz, Managing Partner und Head of Letting Hamburg bei Colliers International: „Die hohe Marktdynamik auf dem Bürovermietungsmarkt der Hansestadt, zu dem wir maßgeblich beitragen konnten, ist auch im vierten Quartal ungebrochen.“

Nach Angaben von Colliers International wird der diesjährige Flächenumsatz deutlich das sehr gute Ergebnis des Jahres 2016, in dem der Flächenumsatz bei 547.300 Quadratmeter lag, überschreiten. Aufgrund einiger Großabschlüsse rückt sogar ein Umsatz von 600.000 Quadratmetern in greifbare Nähe. “Unser Ziel ist es, unseren Vermietungsanteil bis zum Ende des Jahres auf 18 Prozent auszubauen”, so Beracz abschließend.

Weitere Informationen zu Colliers International Deutschland:
Die Immobilienberater von Colliers International Deutschland sind an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart und Wiesbaden vertreten. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien, Fachmärkten, Wohnhäusern und Grundstücken, Immobilienbewertung, Consulting sowie die Unterstützung von Unternehmen bei deren betrieblichem Immobilienmanagement (Corporate Solutions). Weltweit ist die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIGI) mit rund 15.000 Experten in 68 Ländern tätig. Für aktuelle Informationen von Colliers International besuchen Sie www.colliers.de/newsroom oder folgen uns bei Twitter @ColliersGermany, Linkedin und Xing.

Ansprechpartner:
Gordon Beracz
Head of Letting Hamburg & Managing Partner
Colliers International Hamburg GmbH
T +49 40 328701-102
gordon.beracz@colliers.com
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de