Anstalt des öffentlichen Rechts mietet rund 1.200 Quadratmeter im Duisburger Innenhafen

Düsseldorf/Duisburg, 30. Juli 2020 – Eine Anstalt des öffentlichen Rechts hat einen Mietvertrag über rund 1.200 Quadratmeter Bürofläche in der Schifferstraße 166 in Duisburg abgeschlossen und erweitert sich somit im Bestand. Ende 2020 werden die neuen Flächen im Duisburger Innenhafen bezogen.

Eigentümer der Liegenschaft ist ein von der DIC Asset AG für Dritte gemanagter offener Immobilienspezialfonds. Colliers International hat das Unternehmen bei der Erweiterung exklusiv beraten.

Cem Ergüney, Head of Office Letting bei Colliers International in Nordrhein-Westfalen: „Die fortschreitende Flächenknappheit auf dem Bürovermietungsmarkt Duisburg limitiert insbesondere die Anmietungsmöglichkeiten im Bestand für Großunternehmen merklich. Das Unternehmen konnte sich mit der Erweiterung in der Schifferstraße eine der wenigen attraktiven Bestandsimmobilien in guter Lage sichern.“

Ansprechpartner:
Cem Ergüney
Head of Office Letting | NRW
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 (0) 211 86 20 62 0
[email protected]

Herwig Lieb
Regional Manager | NRW
Colliers International Deutschland GmbH
T +49 (0) 211 86 20 62 0
[email protected]
www.colliers.de

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
[email protected]
www.rozok.de