Sanierter Stilaltbau in zentraler Lage

10806412000022

Ihr Ansprechpartner

 Frankfurt Wohn- und Geschäftshäuser

Frankfurt Wohn- und Geschäftshäuser Colliers International Residential Tel.: +49 69 24757550

Kontakt aufnehmen
Fläche:
1.065 m2
Preis:
5.000.000 €
Verfügbar ab:
Keine Angabe
Objekt-ID:
F_G-00DIYQ

Ich freue mich über Ihre Nachricht:

Informationen gemäß Art. 13 EU-DSGVO


Bei diesem herrschaftlichen und denkmalgeschützten Stilaltbau handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus mit sieben Wohn- und einer Gewerbeeinheit. Das Objekt wurde 2002 hochwertig saniert und befindet sich in einem sehr guten Allgemeinzustand. Die Wohnungen verfügen teilweise über Parkett, Kamine und Balkone.

Ausstattung

  • Gas-Etagenheizung
  • Isolierverglaste Kunststofffenster
  • Teilweise Einbauküchen
  • Teilweise Balkone
  • Sehr guter Allgemeinzustand
  • Hochwertig ausgestattete Wohnungen
  • Gute ÖPNV-Anbindung

Energieausweis

  • Energieausweis liegt nicht vor

Provision

Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposees und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Courtage in Höhe von 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt. auf den Kaufpreis ist bei notariellem Vertragsabschluß fällig und vom Käufer an die Colliers International Residential GmbH zu zahlen.

Baujahr

1863

Sonstige Angaben

  • ENERGIEEFFIZIENZ Das Objekt unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV.

Lage

  • Die Frankfurter Innenstadt erstreckt sich im Norden und Osten rund um die Altstadt, in der sich bedeutende Sehenswürdigkeiten wie der Frankfurter Römer, die Kunsthalle Schirn und die Paulskirche befinden. Weitere benachbarte Stadtteile sind im Westen das Bahnhofsviertel, im Nordwesten das Westend, im Norden das Nordend und im Osten das Ostend. Im Süden ist der Stadtteil durch den Main begrenzt, auf dem gegenüberliegenden Flussufer befindet sich Sachsenhausen. Ein Kontrast zu den Parkanlagen bieten die Wolkenkratzer des Bankenviertels. In der Innenstadt befindet sich auch die Zeil, eine der größten deutschen Einkaufsstraßen, Boulevards wie die Kaiserstraße und die Große Bockenheimer Straße ("Freßgass"), die Straßenschlucht Neue Mainzer Straße sowie zentrale Plätze wie die Hauptwache, die Konstablerwache oder der Roßmarkt. Zu den vielen bekannten Bauwerken des Stadtteils gehören die Alte Oper, die Hauptwache, der Eschenheimer Turm, die Börse, der Justizpalast, das Hotel Frankfurter Hof, große Kaufhäuser wie die Zeilgalerie oder My Zeil und Hochhäuser wie der Commerzbank Tower oder der Main Tower. Die Frankfurter Innenstadt wird von einem Anlagenring umschlossen, einem fünf Kilometer langen Grüngürtel entlang der ehemaligen Wallanlage und ist hervorragend über die Verkehrsknoten Hauptwache und Konstablerwache an den ÖPNV angebunden.