Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus mit Anbau

10806436002

Ihr Ansprechpartner

 Frankfurt Wohn- und Geschäftshäuser

Frankfurt Wohn- und Geschäftshäuser Colliers International Residential Tel.: +49 69 24757550

Kontakt aufnehmen
Fläche:
534 m2
Preis:
1.495.000 €
Verfügbar ab:
Keine Angabe
Objekt-ID:
F_4213

Ich freue mich über Ihre Nachricht:

Informationen gemäß Art. 13 EU-DSGVO


Bei dieser Liegenschaft handelt es sich um ein denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus mit Anbau in sehr guter Lage von Eppstein. Im Zuge der Sanierung in 2019 wurden folgende Dinge saniert: Elektrik, Wasserleitungen, Heizungsanlage, Flachheizkörper, Badezimmer mit Badewanne und Dusche, Wände alle glatt verputzt bzw. mit Malerflies versehen, Dielenböden neu abgeschliffen, Türen und Sockelleisten neu lackiert, Schallisolierung der Decke, Kaminsanierung mit Anschluss für einen Kamin in jeder Wohnung. Zum Objekt gehört zudem ein 220 m² großer Garten.

Ausstattung

  • Erstbezug nach Sanierung
  • Denkmalschutz
  • Großes Grundstück mit Baureserve
  • 3 Stellplätze
  • Gas-Heizung
  • Gute ÖPNV-Anbindung (S-Bahn S2 Station "Eppstein")

Energieausweis

  • Energieausweis liegt nicht vor

Provision

Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposees und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Courtage in Höhe von 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt. auf den Kaufpreis ist bei notariellem Vertragsabschluß fällig und vom Käufer an die Colliers International Residential GmbH zu zahlen.

Baujahr

1924

Sonstige Angaben

  • ENERGIEEFFIZIENZDas Objekt unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV.

Lage

  • Eppstein liegt westlich von Frankfurt am Main und am Rande des Taunusgebirges. Im Norden grenzt sie an die Stadt Idstein und die Gemeinde Glashütten. Im Osten liegt die Stadt Kelkheim, im Süden die Stadt Hofheim und im Westen die Stadt Wiesbaden und die Gemeinde Niedernhausen. Der Charakter des alten Ortskerns wird durch die dortigen Ruinen des Schlosses Eppstein gegeben. Außer den Ruinen bietet Eppstein noch einige weitere Sehenswürdigkeiten, wie die "Villa Anna" und den "Pionier-Tempel". Zudem gibt es eine Grund- und Gesamtschule sowie Kindergärten. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar. Die schnelle Anbindung an die angrenzenden Städte ist durch die S-Bahnlinie S2 gegeben.