Lagerhalle | 6 Rampentore | 8 m UKB | Bedburg

Bedburg

Ihr Ansprechpartner

Christian Scherer

Christian Scherer Colliers International Deutschland Tel.: +49 221 986537 15

Kontakt aufnehmen
Fläche:
3.000 m2
Teilbar ab:
1.100 m2
Miete:
auf Anfrage
Verfügbar ab:
Keine Angabe
Objekt-ID:
D_P5886

Ich freue mich über Ihre Nachricht:

Informationen gemäß Art. 13 EU-DSGVO


Ausstattung

  • Umzäuntes - abschließbares Gelände mit 2 Grundstückszufahrten
  • Ca. 16.000 m² großes Grundstück / Ausreichend Rangier-und Abstellflächen
  • Insgesamt 3 miteinander verbundene Hallenabschnitte, die per Brandschutztor getrennt werden können
  • Andienung: jeweils 3 Rampentoren sowie ein ebenerdiges Jumbotor pro Hallenabschnitt
  • Hallenhöhe: 8 m UKB
  • Belastbarer Betonboden
  • Bodenbelastung 5t/m²
  • Kalthalle (nach Rücksprache mit dem Eigentümer, kann eine Heizung nachgerüstet werden.)
  • Starkstrom vorhanden
  • Integrierte Büro-/ Sozialflächen nach Absprache

Energieausweis

  • Energieausweis liegt nicht vor

Provision

Bei Verträgen bis zu 5 Jahren Laufzeit werden 3 Nettomonatsmieten, bei Verträgen mit bis zu 10 Jahren 4 Nettomonatsmieten vom Mieter fällig. Bei Verlängerungsoptionen wird 1 weitere Nettomonatsmiete vom Mieter fällig. Hinzu kommt die jeweils gültige MwSt.

Baujahr

1997

Lage

  • Bedburg ist eine Stadt des Rhein-Erft-Kreises, welche linksrheinisch in der Kölner Bucht liegt und sich zwischen den Städten Köln, Mönchengladbach, Aachen und Düsseldorf befindet. Das Industriegebiet ist durch die ausgebaute Landstraße L213 ohne jede Ortsdurchfahrt von der AS Bedburg erreichbar. Dementsprechend gelangt man auch schnell zu den beiden Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn, dem Rheinhafen Neuss und den Benelux-Staaten.
  • Eine Vielzahl von verschiedensten Branchen siedelte sich in dem Gewerbegebiet an. Darunter bspw. Rhenus SE, MEDIMAX, Vaillant GmbH, Rewe und zahlreiche Hotels.