Funktionales Produktionsareal mit diversen Krananlagen und 15.500 m² Freifläche

Langenfeld

Ausstattung

  • ca. 8,00 - 11,00 m Hallenhöhe UKB
  • ca. 10 t/m² Bodentraglast
  • Andienung über 6 ebenerdige Sektionaltore
  • 7 Hallenkräne von ca. 3 bis 16 t
  • Außenkranbahn mit ca. 5 t
  • Gebläseheizung (Öl)
  • ca. 800 m² Büro- und Sozialfläche angrenzend an die Hallenflächen
  • 3 eigene Traforäume (450 kW)
  • 40 t LKW-Waage
  • eigene LKW-Tankstelle mit 25.000-Liter-Dieseltank, Sandfang und Ölabscheider
  • 100.000-Liter-Heizöltank
  • ca. 30 PKW-Stellplätze
  • ca. 15.500 m² Freifläche, davon ca. 2.500 m² mit Außenkranbahn

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Verbrauch
  • Gültig bis: 03.06.2024
  • Stromverbrauch bzw. Strombedarf: 28 kWh/(m2*a)
  • Wärmeverbrauch bzw. Wärmebedarf: 53 kWh/(m2*a)

Provision

Bei Mietverträgen bis zu 5 Jahren Laufzeit werden 3 Nettomonatsmieten, bei Mietverträgen mit bis zu 10 Jahren 4 Nettomonatsmieten vom Mieter fällig. Bei Verlängerungsoptionen wird 1 weitere Nettomonatsmiete vom Mieter fällig. Hinzu kommt die jeweils gültige Mehrwertsteuer.

Baujahr

1963

Lage

  • Die Liegenschaft befindet sich im Gewerbegebiet Richrath im Nordosten Langenfelds. Die BAB 3 und BAB 542 sind über die Anschlussstelle Solingen in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Dadurch ist die Anbindung an den Ballungsraum Ruhrgebiet sowie die Städte Köln und Frankfurt am Main als sehr gut zu bezeichnen. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch die in wenigen Gehminuten zu erreichenden Bushaltestellen optimal. Sowohl die Düsseldorfer Innenstadt als auch der Flughafen sind innerhalb von 30 Minuten anzufahren.