Maßgeschneiderter Neubau mitten im Ruhrgebiet – 24/7-Nutzung – Gleisanschluss – 12,20 m UKB

Dortmund

Ihr Ansprechpartner

Maximilian Thomas

Maximilian Thomas Colliers International Deutschland Tel.: +49 211 862062-67

Kontakt aufnehmen
Fläche:
79.809 m2
Teilbar ab:
8.719 m2
Miete:
auf Anfrage
Verfügbar ab:
Keine Angabe
Objekt-ID:
D_P185

Ich freue mich über Ihre Nachricht:

Informationen gemäß Art. 13 EU-DSGVO


Ausstattung

  • Halle:
  • ca. 12,20 m Hallenhöhe UKB
  • ca. 7,00 t/m² Bodentraglast
  • 12 Rampentore mit Überladebrücken pro 10.000 m²
  • 1 ebenerdiges Sektionaltor pro 10.000 m²
  • ESFR-Sprinklerung gemäß FM-Global
  • Gasdunkelstrahler
  • Brandmeldeanlage
  • Mezzanineflächen (750 kg/m² Traglast)
  • LED-Beleuchtung
  • 24/7-Nutzung möglich
  • DGNB-Gold
  • Gleisanschluss
  • Büro:
  • Ausbau nach Mieterwunsch
  • Nadelvlies
  • LED-Beleuchtung
  • elektrischer Sonnenschutz
  • Kühlung möglich

Energieausweis

  • Energieausweis liegt nicht vor

Provision

Eine Anmietung ist für den Mieter provisionsfrei.

Baujahr

2013

Lage

  • Das geschichtsträchtige ehemalige Thyssen-Krupp-Gelände, die Westfalenhütte, wird zu einem modernen Logistikpark umfunktioniert. Die Liegenschaft befindet sich in Dortmund, der wichtigste Verkehrsknotenpunkt im östlichen Ruhrgebiet mit der Anbindung an sechs Autobahnen und drei Bundesstraßen. Über eine eigene Anschlussstelle an der vierspurigen B 236 ist der Logistik Park hervorragend an das Fernstraßennetz angebunden. Der größte europäische Kanalhafen liegt nur ca. 4 Kilometer entfernt, der einen optimalen Warentransfer über den Dortmund-Ems Kanal gewährleistet. Für den Umschlag zwischen den Verkehrsträgern Wasser, Schiene und Straße steht im Dortmunder Hafen ein trimodales Containerterminal zur Verfügung. Darüber hinaus ermöglicht der direkte Gleisanschluss im Logistik Park den Zugang zum nationalen und internationalen Schienennetz. Der Dortmunder Flughafen mit seinem Luftfrachtzentrum liegt ca. 10 Kilometer südöstlich des Areals.