Logistikflächen direkt an der A113

Peripherie Süd

  • Halle
  • Hallenneubau in Stahlbeton-Skelettbauweise
  • Optimale Lagerausnutzung durch gering Stützenanzahl
  • Elektrische Sektionaltore (ca. 3,00 x 3,20 m)
  • Stützraster 12 m x 21 m
  • Hallenboten ist aus Stahlsfaserbeton
  • Die Andien- und Verkehrsflächen sind für Schwerlastverkehr geeignet
  • PKW-Stellplätze sind ausreichend vorhanden
  • Büro
  • Direkter Zugang zum Lagergebäude
  • Im 1.OG befinden sich weitere Büro- und Besprechungsräume, Teeküchen und WC-Anlagen
  • außenliegender Sonnenschutz
  • Beleuchtung 500 Lux mit Anbau- und Einbauleuchten
  • Die Büroflächen können beheizt werden mit statischen Heizkörpern, Regelung mit Thermostatventilen
  • Im Haupttreppenhaus wird ein behindertengerechter Personenaufzug eingebaut
  • Hallenhöhe 12 UKB
  • Bodenlast 5 t/m²
  • 3 Überladenbrücken
  • ESFR-Sprinklerung

Energieausweis

  • Energieausweis liegt nicht vor

Provision

Die Anmietung dieser Flächen ist für den Mieter provisionsfrei

Lage

  • der Gewerbehof befindet sich in Berlin-Neukölln, im Ortsteil Rudow
  • im Umfeld haben sich zahlreiche große Firmen niedergelassen
  • die Bushaltestelle August-Fröhlich-Straße (Bus 172) ist fußläufig in 3 Min. erreichbar
  • das Objekt ist über die Abfahrt Stubenrauchstraße direkt mit der Berliner Stadtautobahn verbunden
  • der Berliner Hauptbahnhof ist mit dem Auto in 30 Minuten erreichbar