Loftflächen in den Medienparks

Hürth

Ihr Ansprechpartner

Colliers Köln Team Bürovermietung

Colliers Köln Team Bürovermietung Colliers International Deutschland (Köln) Tel.: +49 221-986 537 43

Kontakt aufnehmen
Fläche:
22.600 m2
Teilbar ab:
200 m2
Miete:
12,50 €/m2
Verfügbar ab:
Keine Angabe
Objekt-ID:
D_P5991

Ich freue mich über Ihre Nachricht:

Informationen gemäß Art. 13 EU-DSGVO


Ausstattung

  • Ausbau nach Mieterwunsch möglich
  • Mit Leidenschaft für Architektur und Raum" wird das 100.000m² große Gelände mit den TV-Produktionsstudios, Hallen und Gewerbegebäuden auf moderne Standards zukunftsfähig entwickelt.
  • Die unmittelbare Nähe zu Einrichtungen des täglichen Bedarfs soll die Arbeit angenehm gestalten. Durch kurze Wege und die Vielfalt an Möglichkeiten und Zugängen wird ein "Full-Service-Stadtviertel" entstehen, in der Zusammenarbeit und ein hoher Wohlfühlcharakter an erster Stelle stehen. Arbeitswelten in einem lebenswerten Umfeld.
  • Das Hürther Kunst- und Medienviertel verfügt über eine erstklassige Lage in Hürth .
  • Bedingt durch die sehr gute Verkehrsanbindung zur Autobahn und der Kölner City zählt der Standort zu den besten Adressen. Die nur fünf Gehminuten entfernte S-Bahnlinie 18 gewährleistet eine schnelle Anbindung an die Kölner Innenstadt und den Hauptbahnhof.

Energieausweis

  • Energieausweis liegt nicht vor

Provision

Bei Verträgen bis zu fünf Jahren Laufzeit ist ein Honorar von 3 Nettomonatsmieten zahlbar; bei Laufzeiten bis zu zehn Jahren werden 4 und bei Verlängerungsoptionen 1 Nettomonatsmieten fällig. Hinzu kommt die jeweils gültige MwSt.

Lage

  • Hürth ist eine Stadt des Rhein-Erft-Kreises, welche an Städte wie Köln, Frechen und Brühl grenzt. Die Autobahnanschlüsse A1 (Richtung Dortmund/Euskirchen) und A4 (Richtung Aachen/Olpe) sind gut erreichbar.
  • Hürth hat sich als zukunftsorientierter Standort für die Industrie- und Gewerbezweige der chemischen Industrie, Dienstleistungen und Massenmedien erwiesen. Bedingt durch die Ansiedlung bekannter und namhafter Unternehmen wie bspw. RWE, Filmpool, InfraServ, Nobeo und trans-o-flex.