Repräsentatives Bürohaus im Düsseldorfer NORDEN – flexible Aufteilung möglich

Düsseldorf-Nord

Dieses repräsentative Bürohaus verfügt über eine Fassade aus Naturstein/Stahl-Glas-Konstruktion und bietet seinen Nutzern ausreichende Expansionsmöglichkeiten.

Ausstattung

  • Abgehängte Decken
  • Archivflächen
  • BAP - Beleuchtung
  • Hohlraumboden
  • Sonnenschutz
  • Teeküche
  • Personenaufzug
  • Tiefgarage
  • Parkplatz
  • Fensterachsmaß 1,38 m
  • Raumhöhe 3,00 - 3,50 m
  • Raumtiefe 5,50 m

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Bedarf
  • Gültig bis: 28.06.2019
  • Stromverbrauch bzw. Strombedarf: 22,4 kWh/(m2*a)
  • Wärmeverbrauch bzw. Wärmebedarf: 159,5 kWh/(m2*a)

Provision

Eine Anmietung ist für den Mieter provisionsfrei.

Baujahr

2001

Lage

  • Der Teilmarkt "Düsseldorf-Nord" beginnt direkt an der "Unternehmerstadt", dem ehemaligen "Rheinmetall-Areal", welcher ausschließlich aus Neubauten und Revitalisierungen besteht.
  • Die Bürogebäude in der Unternehmerstadt sind auf Effizienz ausgerichtet, erkennbar ist dies unter anderem an den DGNB-Zertifizierungen für die Objekte Casa altra, DoubleU und Lighthouse. Die Gebäude des Areals wie das Clara & Robert, das Living Office, die Halle 30 sowie das Delta D sind zudem architektonische Landmarken mit Wiedererkennungswert.
  • Über die Münsterstraße und den Nördlichen Zubringer bis nach Lichtenbroich sowie Rath und Unterrath erstreckt sich dieser Teilmarkt bis vor die Airport City.
  • Innerhalb des Teilmarktes befindet sich auch das Bürogebiet Quartier (n) mit den jeweiligen Zentralen von E-Plus sowie C&A. Namhafte Unternehmen wie GroupM, Dentsu Aegis, dwpbank, alpro, Cemex, Hilti, Oracle, ZTE, Statkraft Markets und Gerry Weber haben hier Ihren Unternehmenssitz.