Ihr neues Büro in der ehemaligen Schokoladenfabrik

Peripherie Nord

1.321 m2

Fläche

1.321 m2

Teilbar ab

auf Anfrage

Miete

Keine Angabe

Verfügbar ab

Objekt-ID: B_P9867/1
  • modernisierter Klinkerbau
  • beherbergt einen teil der Kunsthochschule Weißensee
  • großzuügige Grün- und Erholungsanlagen
  • flexible Grundrissgestaltung
  • Personen- und Lastenaufzüge vorhanden
  • abgehängte Decken
  • Hohlraumboden
  • Teeküche
  • getrennte Sanitäranlagen
  • Lagerflächen sowie Pkw-Stellplätze stehen zur Anmietung zur Verfügung

Energieausweis

  • Gültig bis: 11.04.2025
  • Verbrauch Strom: 29,3 kWh/(m2*a)
  • Verbrauch Wärme: 310,5 kWh/(m2*a)

Provision

Die Anmietung dieser Flächen ist für den Mieter provisionsfrei.

Baujahr

1906

Lage

  • die ehemalige Schokoladenfabrik befindet sich im Bezirk Berlin-Pankow, unmittelbar am Weißensee
  • die Herbert-Bayer-Straße/ Rudolf-Baschant-Straße liegt in zentraler Wohn- und Geschäftslage im Bezirk Pankow
  • gute Anbindung an den ÖPNV über mehrere Buslinien die fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen sind
  • der Alexanderplatz (ca. 6 km) sowie der Hackesche Markt (ca. 6,5 km) ist zügig erreicht
  • zahlreiche Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in der Nähe
  • für den Mittagstisch kann auch die Kantine/Cafeteria der benachbarten Kunsthochschule genutzt werden
  • Schulen, Kindergärten sowie Allgemein- und Fachärzte sind ausreichend vorhanden.

Ich freue mich über Ihre Nachricht:

Ihr Ansprechpartner
Team Office Letting Colliers International Berlin GmbH Telefon: +49 30 202993-0