Effiziente Büro- und Schulungsflächen im Norden Berlins

Peripherie Nord

  • das Objekt besteht aus 3 Bürokomplexen auf einer Gesamtfläche von ca. 5000 m²
  • zwei Gebäude wurden in den Jahren 1970 und 1992 erbaut und 2006 saniert
  • die beiden Gebäude sind durch eine Brücke miteinander verbunden und werden hauptsächlich für Büros genutzt
  • das dritte Gebäude ist ein ehemaliges Workshopgebäude und wurde im Jahr 1930 erbaut und 2006 komplett saniert und umgebaut
  • heute wird es als Musiktudio genutzt
  • der restliche Komplex wird von einer Schule benutz
  • Teppichboden
  • Teeküche
  • Klimatisierung
  • Pkw-Stellplätze stehen zur Anmietung zur Verfügung

Energieausweis

  • Energieausweis liegt nicht vor

Provision

Die Anmietung dieser Flächen ist für den Mieter provisionsfrei.

Lage

  • der Bürokomplex befindet sich in Berlin-Reinickendorf, im Ortsteil Borsigwalde
  • im Gewerbegebiet gelegen und benachbart von Industrie und Produktionseinrichtungen
  • hervorragende Anbindung an die Stadtautobahn A111
  • die Buslinie 322 befindet sich ca. 4 Gehminuten vom Objekt entfernt
  • über den S-Bahnhof "Eichborndamm" (S25) erreicht man die City in ca. 30 Minuten
  • der U-Bahnhof "Holzhauser Straße" (U6) sowie diverse Buslinien (125,N33, N6) in der Nachbarschaft
  • zum Flughafen Berlin-Tegel sind es ca. 10 Autominuten