Ein Haus mit Charakter…

City Rand Nord

  • das "ehemalige Umspannwerk Humboldt" wurde von 1924 bis 1926 erbaut
  • das Bauwerk, mit seinen turmähnlichen Eckbauten und den Spitztorbögen, versetzt durch seine gewaltige Erscheinung seine Betrachter in Erstaunen
  • auch im Inneren des Gebäudekomplexes werden durch den Rundturmbau und andere gestalterische Komponenten die architektonische und handwerkliche Qualität allerorts sichtbar
  • das denkmalgeschützte Objekt umfasst fünf Gebäude, welche durch Brücken und Passagen miteinander verbunden sind
  • von großzügigen Lofts bis hin zu klassischen Büros kann nahezu alles umgesetzt werden
  • Aufzüge
  • Industrieboden
  • Kabelkanäle
  • CAT7-Verkabelung
  • getrennte Sanitärbereiche
  • komplett eingerichtete Teeküchen
  • teilweise klimatisiert
  • PKW-Stellplätze stehen auf dem Hof zur Verfügung

Energieausweis

  • Energieausweis liegt nicht vor

Provision

Die Anmietung dieser Flächen ist für den Mieter provisionsfrei.

Lage

  • das Objekt liegt mitten im Szenebezirk Prenzlauer Berg
  • beginnend vom Hackeschen Markt in Berlin-Mitte, über den Zionskirchplatz, die Pappelallee bis zur Kopenhagener Straße trägt dieser Stadtteil maßgeblich zum nationalen und internationalen Ruf Berlins als kreative und kosmopolitische Hauptstadt Deutschlands bei
  • eine ausgeprägte Gastronomieszene bietet Treffpunkte und fördert das Zusammenleben in der Hauptstadt
  • insbesondere durch Unternehmen aus den Bereichen Informationstechnologie, Marketing, Mode, Musik und Bildung fanden Neuanmietungen statt
  • die Anbindung an den ÖPNV erfolgt über den U- und S-Bahnhof "Schönhauser Allee" (U2), welcher ca. 750 Meter entfernt liegt sowie über diverse Tramlinien
  • der Flughafen Tegel ist in ca. 10 km und der Flughafen Schönefeld in ca. 27 km zu erreichen